Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 359
Wohnort: Bayern
Käfer: 1969 ex Automatik mit 2.1l WBX DJ
Servus zusammen,

wie bzw. womit presst ihr das Traggelenk aus dem Traghebel ?

Grüße

_________________
"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat"
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
Walter Röhrl

Mein Blog

Wer Rechtschreipfehlär pfindet, tarf Sie behalden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2303
Wohnort: Essen
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Mit einer 20t Presse und passenden Distanzstücken.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 726
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Raus geht´s manchmal auch mit nem dicken Hammer.
Reinpressen, in der richtigen Position, geht nicht ohne die oben genannte Presse.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 359
Wohnort: Bayern
Käfer: 1969 ex Automatik mit 2.1l WBX DJ
Und wie sehen die Distanzstücke aus ?
Gibt es was passendes oder müssen die selbst angefertigt werden ?

_________________
"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat"
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
Walter Röhrl

Mein Blog

Wer Rechtschreipfehlär pfindet, tarf Sie behalden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1037
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
idR passt immer eine Nuss

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4405
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Es gab mal eine Spindelpresse, als Spezialwerkzeug, damit die Tragarme montiert bleiben konnten. Das war Spezialwerkzeug. Ich meine es war von Matra. Irgendwo hatte ich es noch, allerdings war das Gewinde meistens vom Auspressen schon erledigt :roll:
Die Arme ausbauen und bei einer Werkstatt mit Presse nett anfragen, geht meistens schneller.
Mit einem Hammer rausschlagen geht, ist aber nicht so schön 8-)

_________________
Gruß Bernd

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenk auspressen
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2161
Wohnort: Wasp Valley
Moinsen!

Entweder wie beschrieben mit ner Presse, oder beim Fodd nebenan.... hab meine letztes Jahr machen lassen.... für n Fuffi. Dafür stell ich mich selbst nicht hin....

_________________
... warum liegt das im Müll??
Da war Chrom dran....


„zwischen wahnsinn und verstand
ist oft nur eine dünne wand.“ (daniel düsentrieb)


Keine Angebote im Markt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Rep.-Satz Manschette Traggelenk

John Bitch

6

2449

Di 1. Mär 2011, 17:17

-=| Käferboy |=- Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Traggelenke unten auspressen

j.w.

10

2027

Mo 10. Mär 2014, 11:50

cabriolette Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Tür Scharnierbolzen auspressen - ohne Erfolg

micc

9

2119

Mi 25. Jul 2012, 13:20

Käfer82 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Traggelenke auspressen im eingebauten zustand??

roller25

4

1463

Do 28. Nov 2013, 19:13

roller25 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO