Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 13:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2013, 20:42 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 34
Hallo zusammen

Mein 54er steht vorne links etwas tiefer als rechts. An wass kann das liegen?
Ach ja wo ich schon dabei bin ich müsste an im (alles original)
die lenkgeometrie machen. Aber wie? Kann man dies irgendwo vermessen lassen? Aber zuerst muss e wieder gerade stehen!

Dank im voraus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2013, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3347
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Stoßdämpfer ok?
Bundbolzen leichtgängig? (hab ich keinen Plan von)

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2013, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12738
Wohnort: Obergerlafingen
Federpaket ne Stange gebrochen kann auch...nicht selten.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
falscher Kotflügel , Stoßstange krumm unterschiedlicher Reifendruck ? Ist er nur optisch krumm oder hast du an der Achse gemessen ?

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2355
Wohnort: Essen
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Ich kenne eigentlich keinen Käfer der absolut gerade steht und auch gerade aussieht. Ein paar mm haben die alle Unterschied.
Das liegt an Fertigungstoleranzen und lässt sich durch Reproteile noch beliebig steigern. :lol: Ebenso ist der Untergrung auch seltenst absolut eben und auf einem unebenen Boden kann ein Auto auch nicht gerade stehen.
Ein leichtes Absacken auf der Fahrerseite wird zudem duch 60 Jahre meist ungleichmäßiger Belastung ebenfalls begünstigt. Da muss also nicht zwingend etwas defekt sein wenn es sich wirklich nur um mm handelt. Sicher kann man man versuchen das alles durch viel Kleinarbeit auszugleichen, man kann da aber auch mit leben.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1580
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Such dir doch einfach den passenden Partner / Partnerin, der die Schräglage kompensiert....... :lol:

Spaß bei Seite, eine Achse bzw. Fahrwerksvermessung kannst du bei jedem halbwegs guten Reifenhändler machen lassen.

Dabei sollte das mit dem schief stehen keine rolle spielen, bzw. wird er dir sehr schnell sagen wo dran es liegen könnte !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 14:58 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 49
Bei unserem Brezel waren die hinteren Drehstabgummis ausgenudelt, nachdem ich die komplette VA auseinander hatte, steht er mit neuen Gummis hinten wieder gerade!:-)

_________________
Callook is not a crime!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 08:20 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 34
hallo zusammen

danke für die antworten. er steht optisch schief. gemessen hab ichs noch nicht. wie soll man das messen? höhe boden zu achsschenkel?
hat irgend jemand lenkgeometriedaten? weil der gute auf einer seite ein pneufresser ist. und zwar vorne links. hab vor 3 jahren die bundbolzen überholen lassen. aber da kann man nichts einstellen ausser das spiel der bunbolzen. klar. und die lenkstangen sind fix.
also bis auf blattfedern und deren führung ist vorne alles neu.
da fällt mir ein das es tatsächlich von hinten sein kann. früher höhrte man bei starkem einfedern von der HA eine art quietschgeräusch. das ist nun weg, und er steht jezt schief.

werde nachschauen und bescheid geben. dies wird aber wahrscheinlich im winter sein...

besten dank nochmals gruss an alle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steht vorne links leicht schräg
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 758
Wohnort: 47624 Kevelaer
Bei mir das gleiche Phänomen! Unterschiedliche optische Höhen.

Gestern habe ich das gute Stück mal vermessen.

Folgende Höhen konnte ich feststellen:

Bodenplatte - hinten - links - 13,5cm
Bodenplatte - hinten . rechts - 12,1cm
Bodenplatte - vorne - links - 10,6cm
Bodenplatte - vorne - rechts - 9,3cm

Kotflügel - Felge - vorne - links - 9cm
Kotflügel - Felge - vorne - rechts - 8cm

Jetzt behaupte ich mal einfach das die Schwerter hinten unterschiedlich stehen.
Wenn ich außen 2 Zähne rauf und innen 2 Zähne runter gehe müsste ich 1,2cm ausgleichen.

Dann sollte er wieder gerade stehen .... ODER :?: :?: :?: :?: :?:

_________________
Bild

http://www.Asphaltnah.de

Airride | Lufterzeugungskit | Airride Zubehör | Luftbälge

Dog Back Beam Achsen | Bug Tech Shifter | Radikalbugz Achsen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge mein Käfer steht vorne schräg....

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Flat4

28

9521

So 6. Mär 2016, 22:38

oimann Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lenkrad steht schräg bei geradeaus fahren

karmannfreund

12

3186

So 30. Aug 2015, 21:24

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Vorne links schleift er, vorne rechts sind 2cm Luft!!

luftgekühlt91

6

2866

Sa 18. Jun 2011, 19:07

Boncho Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Rad steht hinten links weiter raus als rechts

micc

4

363

Fr 29. Sep 2017, 13:29

Ralf29 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Schalthebel leicht

zickzackzeisig

2

484

So 12. Mär 2017, 18:03

zickzackzeisig Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO