Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 16:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Komisches Geräusch an meinem 2 Liter CJ
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 174
Wohnort: Salzburg
einen Brennraum mit zäher Flüssigkeit abdichten :?: :o

ich denke diese Frage ist am 1. April passender :lol:


dreier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komisches Geräusch an meinem 2 Liter CJ
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 19:05 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2288
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Sorry, aber da oben gehört keine Dichtmasse hin!

Werksseitig gibt es im Kopf nur entweder Kupferdichtringe oder gar nix. Die Kupferrringe sind aber bekannt dafür, dass sie sich kräftig setzen und dann undicht werden.



Always Aircooled

VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komisches Geräusch an meinem 2 Liter CJ
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3355
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Dichtmasse, egal welche, gehört dort nicht hin.

Ich schleife die Büchsen ganz zart mit feiner Ventilschleifpaste in die Köpfe ein, war bis jetzt immer dicht. Ist aber nur meine Methode, ohne Gewähr.

:character-oldtimer:

Kupferringe von CB waren bei meinem Kollegen auch dicht (ich hab bis jetzt noch keine benötigt).

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

...ist gar nicht schlimm ...... so lange man nichts anpackt :lol: Du hättest einfach nur Owatrol drauf schütten müssen und alles wäre gut gewesen. Selbst schuld wenn Du da rum stocherst 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komisches Geräusch an meinem 2 Liter CJ
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 22:29 
Offline

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 197
Wohnort: Trier
Käfer: 1970er 1500 Cabrio
Nun ja, der harte Grauguss des Zylinders dichtet in der weichen Alulegierung des Kopfes ohne Zusatzmittel ab - wenn beide Dichtflächen plan sind.
Sollte nach dem Schweissen ja nachgeplant worden sein.

_________________
www.VwKaeferCabrio.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Komisches Geräusch im Bereich Tacho / Lenkrad - Mit Video!

KäferDan

6

644

Mo 11. Dez 2017, 15:16

alanandi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Komisches klackern ....Lichtmascine/Lüfterrad?

john356

2

1108

Di 7. Aug 2012, 20:14

cabrio03 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge TRW Rollenlenkung verbaut und komisches Lenkgefühl

Tweek

5

1927

Fr 20. Nov 2015, 11:56

Tweek Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Geräusch in Linkskurven

Hubba Bubba

10

2647

Mo 7. Okt 2013, 20:34

Hubba Bubba Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Mahlendes Geräusch bis zum Schalthebel ?

Fox 4

10

3330

Sa 16. Mai 2015, 18:54

Aircooled Cruiser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hotzenplotz und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO