Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 20:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 92
Hallo zusammen,

würde meinem Mex gerne den Ölkühler vom 1600er spendieren.
Änderung (Gewinde Motorgehäuse) usw. habe ich gefunden was geändert werden muss.
Wie sieht es denn mit dem originalen Gebläsekaten aus, habe da nichts gefunden.
Muss ich da was austrennen, umschweißen usw.?
Ich verbaue einen 1400er Zylinder/Kolben-Satz und würde gerne die Ölkühlung etwas verbessern.
Evtl. auch eine andere Ölpumpe?

Ich erwarte vom 1400er Satz nicht viel, nur "etwas" mehr Drehmoment.

Haben die Schrauben für Schwungrad und Riemenscheibe (KW) beide Rechtsgewinde (wegen Demontage für Dichtringwechsel).

Sorry, ist ja mein erster Käfermotor...... :oops:

Gruß
Hermi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 997
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Schätze das es einfacher und effizienter wird wenn du den gewünschten Kühler komplett aus dem Gebläse entfernst und a das Drehstabrohr montierst.
Ölpumpe neu ist immer gut.
Filterpumpe mit Ein - und Ausgang wäre da die eine Variante, die andere anstelle des Kühlers Adapterplatte mit Schlauchanschlüssen.
Umbau des Gebläsekastens ist für dein Vorhaben recht arbeitsintensiv.
Mal schauen was sich noch für Meinungen dazu eröffnen.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:46 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 367
Wohnort: Schlangen
Käfer: 84er Samtroter (3.Karosse-weiß) 1600er-AD,tiefer
Fahrzeug: Polo 6n
Fahrzeug: TT 8N
Wieso Gebläsekasten umbauen/schweißen?
Nehm den mit Hundehütte, der zum versetzten Kühler gehört... dann kann auch das passende, breitere Lüfterrad montiert werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1223
Wohnort: Babenhausen
Käfer: Mexicaner, 1984, marsrot, Coco
Fahrzeug: Volvo V70, D3
Fahrzeug: Adidas Supernova Glide
Fahrzeug: Adidas Crazy 8, white
Fahrzeug: Vans
Moin.
Welche 1400er KuZ willst du verbauen? Soll das Plug&Play funktionieren?

Gruß hauke

_________________
old Miss Coco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 20:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 92
Gibt es schon einige Zeit, 1400er passt auf die 1200er Mex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 08:51 
Offline

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 243
Wohnort: Stade
Käfer: 68er Sparkäfer, 85er Jubiläumskäfer
Käfer: 84er Samtroter
Transporter: T2 Camper
Moin. Du musst nur darauf achten, dass du das richtige Fußmaß erwischst. Gibt es in 87mm und 90mm. Solltest du tatsächlich einen 1200er Mexmotor haben, dann auf jeden Fall 87mm. Einen Unterschied wirst du auf jeden Fall merken beim Fahren. Einen 1600er Ölkühler brauchst du meiner Erfahrung nach nicht. Ich würde einfach eine Filterpumpe verbauen und es dabei belassen.
MfG
Ralf

_________________
Wer im Schlachthaus sitzt soll nicht mit Schweinen werfen!

Member of Käfermafia Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 19:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 92
Danke, Filterpumpe hat Bernd mir auch vorgeschlagen.
Was ich so lese, passt dann aber der originale Auspuff nicht mehr....
Oder habt ihr eine Ölfilterpumpen Kombination wo der Serienaupuff passt??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 20:26 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 92
http://www.kaeferklein.de/shop/themes/k ... referid=57

http://www.typ4shop.de/product_info.php ... Punkt.html

Die müsste doch mit Originalauspuff passen, oder?


Zuletzt geändert von Hermi am Do 15. Feb 2018, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex 1200 Ölkühler versetzen Änderung Gebläsekaten
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 759
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
Je nachdem, wie die Vorwärmung verläuft

wenn die nicht links hinten in den Topf geht, dann ja, sonst nein

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Änderung der bedüsung 30 pict 2

crazy-habanero

6

2574

Di 7. Jul 2015, 11:10

crazy-habanero Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Getriebe weiter nach vorne versetzen

Käferrobert

5

2502

Do 1. Dez 2011, 22:57

Käferrobert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Ölkühler

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Kipphebelpolierer

23

13549

So 22. Jul 2018, 07:13

Kipphebelpolierer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Unterflur Ölkühler

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Schlips

28

14478

Mo 17. Jan 2011, 18:44

Elle76 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Ölkühler Thermostat

aircooled-nrw

5

3254

Di 6. Sep 2011, 20:52

Käfersucher Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO