Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fortführung der Disskusion kurbelwelle-bei-Bugwelder
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo!

Ja, mit dem Gedanken einer 74mm-Welle habe ich auch schon gespielt!
Schon vorhanden sind https://aapistons.com/products/90-5x69mm-1776cc

(Hatte ich hier gekauft
kaufberatung/komplettangebot-1776-bearbeitet-teilen-t16039.html )

Geht das mit den Serienpleuel?

Und!! Lars präferiert bei der W110 1:1.25 Kipphebel!??
Wenn man(n) einmal dabei ist?

Glückauf
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortführung der Disskusion kurbelwelle-bei-Bugwelder
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Am Besten funktioniert 74er Welle mit B-Kolben und 5,5" Pleuel.Das ist dann annähernd Plug&Play....je nachdem wie die Zylinderauflagen geplant wurde passt das ohne Unterlegen oder Abdrehen.
Mit A-Kolben wird das selbst mit Serienpleuel sehr breit..Dann müsstest du die Köpfe 3mm tiefer setzen. Damit es halbwegs passt:-)
W110 und 1:1,25 funktioniert eigentlich gut ABER es gibt momentan keine benutzbaren 1:1,25 Kipper zu kaufen.
Alternativ kann man ganz hervoragend die Eagle 2242 nehmen.Die funktioniert mit Serienkippern schon sehr gut und mit 1:1,25 deutlich besser als die W110.
Allerdings sind die nicht so einfach verfügbar.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortführung der Disskusion kurbelwelle-bei-Bugwelder
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
Hmmm,

gerade mal beim Eckstein nachgeschaut. Seine Kipper will er auch nicht mit der W110 verbaut wissen.
Da ja eigentlich alles vorhanden ist (Kolben, Pleuel...NW), wird's dann auch mit 1776 gehen ;)

Haste n Tipp, wegen der Kipphebel, ich hätte auch kein Problem in Übersee zu bestellen, worauf muss ich achten?

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO