Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abbauen
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Grüßt euch,

wie komme ich denn am geschicktesten an die Verkleidung über der Lenksäule dran?
Die ist bei mir schon seit dem Kauf kaputt und ich will das mal endlich tauschen. Ist es am einfachsten die Lenksäule an der Schelle zu lösen um so dran zu kommen?


Dateianhänge:
DSC07512.jpg
DSC07512.jpg [ 71.75 KiB | 287-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4061
Wohnort: Goch, Weberstadt
muss nicht das Lenkrad ab? Irgendwo hab ich so eine komplette Lenksäuls noch rumfliegen

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Keine Ahnung, deswegen frage ich ja :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:59 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 165
Wohnort: 46284 Dorsten
Käfer: 84er Mex , der Eisblaue im Ursprung.
Fahrzeug: Passat W8
Fahrzeug: Peugeot 206CC
Fahrzeug: Suzuki DL1000 V Strom
Fahrzeug: Kia Ceed
Bei meinem besteht die Verkleidung aus 2 Hälften die mit 2 Kreuzschlitzschrauben von unten befestigt sind. Das Lenkrad muss nur ab wenn du die Schalter demontieren willst.

_________________
Mfg Micha

Wer später Bremst fährt länger schnell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
das will ich ja in dem Fall nicht. Bei mir ist die obere Hälfte kaputt. Die untere wird in die obere geschraubt und die Schraubenhalterungen sind rausgerissen und das obere etwas zersplittert. Das obere muss ich mir noch besorgen.
Nur der Rest von der oberen Verkleidung ist zwischen dem Armaturenbrett / Karosse eingeklemmt. Daher die Frage ob ich die Schelle vom Lenkrohr abmachen muss um so das Lenkrohr etwas nach unten zu bekommen um so die Verkleidung zu entnehmen und eine neue Verkleidungsschale einsetzen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3481
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
dann macht das Sinn, wenn es noch original ist dann sind dort Abrisschrauben verbaut. Mit Hammer und kleinem Meißel/Schraubendreher ging das bisher immer gut auf

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Die Abrissschrauben machen mir keine Sorge. Kenne ich von meinen anderen Fahrzeugen. Will man sie schonend entfernen nimmt man einfach eine Gripzange oder macht mit dem Multitool einen Schlitz rein und kann sie so bequem lösen bzw. bei letzteren auch wieder verwenden, wenn man dies möchte oder muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3481
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
es ist ein ganz normales M8 Gewinne

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Deswegen würde ich auch eine neue Schraube einsetzen.


EDIT:
Habe mir mal eben die Schraube angesehen: Ist zu rund um die Gripganze anzusetzen. Morgen setze ich das Multitool an und mache daraus eine Schlitzschraube :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 898
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Bekommst du mit der Zange eventuell vom Kofferraum aus bessere Gripp an dem herausstehenden Gewinden ?
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Das mache ich mir nicht so wild. Denn dann verranze ich mir sonst noch das Gewinde. Heute nach Feierabend kommen Schlitze in die Schrauben und dann werden die raus gedreht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Ich habe die Lage gnadenlos unterschätzt :shock:

Man fragte sich schon, wieso VW damals der Auffassung war, dass es eine gute Idee ist, an dieser Stelle unbedingt 2 Abreißschrauben zu verbauen.

Normal mache ich soetwas immer mit einem Multitool ( Schlitz rein -> Schlitzschraubendreher angesetzt und raus gedreht) locker oder einer Gripzange.

Versuch 1 : Gripzange -> Schraubenkopf zu rund, kein Grip :handgestures-thumbdown:

Versuch 2: Multitool -> Schlitz rein -> Versuch mit dem Schlitzschraubendreher locker zu bekommen: FAIL

Versuch 3: Schlagschrauber mit Schlitzbit : :handgestures-thumbdown:

Versuch 4: Den jetzt eh verranzten Bit an die Schraube fest zu schweißen: :handgestures-thumbdown: :angry-fire:

Versuch 5: Ausbohren und mit dem Schlitzschraubendreher lose hauen und rausdrehen :music-rockout: :music-rockout: :music-rockout:

Tata:


Dateianhänge:
DSC07516.jpg
DSC07516.jpg [ 179.53 KiB | 170-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 06:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2012
Beiträge: 166
Wohnort: Hamburg
Käfer: 1956 Faltdach Ovali
Moin,
müsste noch eine gute Verkleidung in der Werkstatt liegen haben, falls interesse besteht ;-)

VG Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Danke fürs Angebot. Habe gestern noch eine originale neue Verkleidung bestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mex Käfer: Verkleidung über dem Zündschlossschalter abba
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 306
Wohnort: Göttingen
Käfer: Samtrot Bj 1984
Ok, heute kam alles an und ist verbaut. Die Abreißschraube dient im übrigen dem Diebstahlschutz habe ich gesagt bekommen.


Dateianhänge:
DSC07531.jpg
DSC07531.jpg [ 80.73 KiB | 93-mal betrachtet ]
DSC07530.jpg
DSC07530.jpg [ 80.81 KiB | 93-mal betrachtet ]
DSC07526.jpg
DSC07526.jpg [ 84.27 KiB | 93-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verkleidung Motorraum

Firefox

3

1220

Mi 26. Okt 2016, 21:42

Firefox Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Käfer über Winter auf Rangierhilfe belassen

Tweek

7

1579

So 6. Nov 2016, 17:15

Michl Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Kunststoffarmatur abbauen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Bremsbackenwechsler

20

4636

Fr 27. Jan 2012, 17:00

Tommy Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Öleinfüllstutzen abbauen... aber wie???

happy_jani

10

2639

Mo 4. Jun 2012, 21:21

frakHH Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ölkühler über Hinterachse

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Jörg121173

22

8601

Mi 8. Feb 2012, 02:09

john356 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO