Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 646
Wohnort: Oberraden
Moin zusammen,

da ich keinen Schlüssel mehr für mein Zünschloss habe, musste ich dieses mal ausbauen um den Schlüssel-Code rauszubekommen.

Da hab ich aber ein wenig dran rumprobiert. Für diejenigen, die das auch vorhaben und noch keine Idee, wie das Zündschloss aus dem Halter auszubauen ist.

Auf dem Foto ist ein kleines rundes Loch zu erkennen (Pfeil). Da mit einem kleinen Schraubendreher reinpiksen und die Verriegelungsfeder vom Zündschloss
nach unten drücken. Dann ein wenig am Rand des Schlosses hebeln (ohne den Chrom zu verkratzen) und schon kommt es langsam raus.

Eigentlich nicht schwer, wenn man weis wie's gemacht wird. ;)

Dateianhang:
Zuendschloss_2.JPG
Zuendschloss_2.JPG [ 43.74 KiB | 3789-mal betrachtet ]


Gruß Wolfgang

_________________
I'm not an expert, but I know enough to be dangerous!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3381
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Danke für die Anleitung :handgestures-thumbupright:

In dem zuge kannst du auch auf gleichschliessend umbauen, gibt hier im Forum auch einen Beitrag dazu.

Grüße, Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 646
Wohnort: Oberraden
Werd ich denn mal versuchen, wenn ich eventuell Schlüssel bekomme.

Leider ist VAG nicht in der Lage Schlüssel nachzuliefen. :(

Heute nach der Arbeit hab ich aber einen Termin beim örtlichen Schlüsseldienst (nicht so einer mit Schuhreparatur dabei).
Ich soll das Zündschloss mal mitbringen.

Ich bin mal gespannt ob's was bringt.

Gruß Wolfgang

_________________
I'm not an expert, but I know enough to be dangerous!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 109
Wohnort: Ostfriesland
Ich hab meinen Schlüssel auf dem MKT nachmachen lassen.

In der Käfer-Revue 1/11 steht eine Anzeige:

http://www.kaeferschluessel.de
original VW Schlüssel
schneiden nach Code - Einschlüsselsysteme
Marcus Raeke
m@ilbeetlekey@web.de
fon 0173/5213086

Vielleicht hilft er dir weiter.

Gruß
Marko

_________________
...Silikon gehört ins Bad und nicht an die Karosserie!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 646
Wohnort: Oberraden
Danke für die Info.

Ich habe schon auf seiner Homepage nachgeschaut. Die ist aber gerade etwas in Arbeit.

Mail hab ich schon geschickt. Mal sehen ob ich eine Antwort bekomme. Mein lokaler Schlüsseldealer ist für heute schon mal mein 2. Versuch.
Wenns funktioniert prima, ansonsten gibts ja noch den Käferschlüsse.de

_________________
I'm not an expert, but I know enough to be dangerous!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
ich lass das immer den Schlüssel Luke aus Holland machen. Er steht meist in Rosm,alen und Budel auf dem Treffen . Inseriert auch in der Markt ( Oldtimermarkt) .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 646
Wohnort: Oberraden
So, alles prima :up:

Der Meister vom Schlüsseldienst hat keine 5 Minuten geraucht um aus dem Schlüssel-Code einen Schlüssel zu machen.

Echt Endgeil :text-+1:

2 Schlüssel in 5 Minuten und das für 22,- Öcken

Das einzige was dem Glück noch fehlt ist der richtige VW Schlüsselrohling. Den find ich aber auch noch irgendwo.

Gruß Wolfgang

_________________
I'm not an expert, but I know enough to be dangerous!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 512
Wohnort: Rhede NRW
Guck mal hier: http://www.volkswagen-classic-parts.de/shop/
oder auch hier: http://www.beetle-factory-shop.de/produ ... il-SV.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 07:07 
Offline

Registriert: Februar 2013
Beiträge: 2
hallo,

wie bekomm ich ohne schlüssel das zündschloss bei nem 72er model raus?
hab mir da nen scheunenfund gekauft ohne schlüssel :(

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 646
Wohnort: Oberraden
Moin,

wie weit kommst Du denn mit dem Ausbau. Ich würde mal vermuten Du must die Abreißschrauben, womit das Schloss unterhalb des Armaturenbretts befestigt ist aufbohren. Dann bekommst Du das Schloss ab und Du kannst wie auf dem Bild das Zündschloss ohne Schlüsse rausmachen.

Gruß Wolfgang

_________________
I'm not an expert, but I know enough to be dangerous!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 15:38 
Offline

Registriert: Januar 2015
Beiträge: 14
Käfer: 1966
Liebe alle,

stehe gerade vor einem ähnlichen Problem. Habe bei meinem Käfer (Auslieferungsdatum 29.3.66) die Lenkstange ausgebaut und würde gerne das Zündschloss zerlegen, warten und mit den anderen Schlössern gleichschliessend machen, nur wie bekomme ich das Ding raus? Es gibt so einen kleinen Stift, (siehe Foto) nur der lässt sich nicht bewegen auch mit viel Liebe und WD40 nicht. Kann man das Zündschloss nicht ausbauen?

BG Johannes


Dateianhänge:
IMG_6183.JPG
IMG_6183.JPG [ 90.12 KiB | 190-mal betrachtet ]
IMG_6182.JPG
IMG_6182.JPG [ 105.6 KiB | 190-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4703
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Der Stift ist das Lenkradschloß, wenn ich es richtig sehe. Wenn Du ein bereits ein Schloß hast, dann kannst Du die Feder erkenne und an welcher Position sie sitzt. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, muss der Schlüssel drin sein und das Lenkradschloß entriegelt.

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 10:30 
Offline

Registriert: Januar 2015
Beiträge: 14
Käfer: 1966
Lieber Bernd,

vielen Dank, nur damit ich es richtig verstehe, du meinst eh den kleinen Stift (blauer Pfeil) nicht die Lenkradsperre (rot)? Habe versucht den kleinen Stift bei steckendem Schlüssel in allen Positionen (Fahrt, Garage, Halt und Start) reinzudrücken, leider ohne Erfolg.

Ersatzschloss habe ich leider keines.

BG Johannes


Dateianhänge:
IMG_6182.JPG
IMG_6182.JPG [ 160.5 KiB | 137-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4703
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Meine Augen sind nicht mehr so gut. Ich meinte das Lenkradschloß :? Der kleine Stift sieht mir nach einem Kerbstift aus. Der dürfte sich nur herausziehen lassen. Aber ich muss da leider passen, da weiß ich nichts genaues.

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschoß beim 67er ausbauen
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 17:12 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2232
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Der Stift ist als Sicherung eingesteckt und muß gezogen werden, dann geht der Schließzylinder raus.

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie geht der Himmel raus beim 67er ?

schickard

1

1064

So 27. Okt 2013, 17:26

Landy74 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Trick 17 beim Benzinpumpenflansch ausbauen??

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Jörg121173

15

4442

Mo 2. Apr 2012, 14:27

Käfer82 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lenkstockhebel vom 67er

Landy74

3

1349

Di 3. Jan 2012, 11:20

schickard Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 67er Käfer-Cabrio

Schnippo

2

1375

Fr 3. Mai 2013, 13:17

Schnippo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Sitzkonole für 67er Bodengruppe

typ1bj67

2

894

Mi 26. Jun 2013, 04:20

typ1bj67 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO