Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 18:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2014, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 371
Wohnort: Zwischen Hamburg und Haiti
Wirklich super Christian.
So sah es bei mir aus:
Bild

Dann hat ein Bekannter alles angeschlossen, teilweise neue Kabel verlegt, 1 Kabelbrand entdeckt.
Hat mich €250,- Freundschaftspreis gekostet, dafür leuchten jetzt die Blinker vorne beim Bremsen und der rechte Blinker geht sauschnell, meistens aber gar nicht. :angry-cussingblack:

Ergo, steht mir das auch irgendwann bevor :cry:

_________________
Still cruisin.
Gruß Wolfman
http://ruby-red-cal-look.blogspot.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2313
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
schickard hat geschrieben:
Hi,
so als Anregung:

Bild

Die Halter habe ich selbst gebaut, noch schwarz lackiert,

Bild

Montiert: http://www.kaefr.de/up/P1030288.JPG

Freu mich über weitere Fotos deiner Umsetzung :up:



Christian

Hallo Christian, Kabelbaum hab ich auch durchs Dach gezogen.
Warnblinker hab ich auch so geschalten.
Bei den Nebelscheinwerfern hab ich einen Zweistufigen Zugschalter eingebaut,erste Stufe Nebelscheinwerfer Vorne,
Zweite Stufe Nebelscheinwerfer hinten,durch die Anhängerkupplung geschleust ( Microschalter) muß ja ausgehen wenn ich meinen Puck ansteck.
Bin mir jetzt nicht sicher ob es eine Bestimmung gibt ,ob erst Vorne und dann hinten brennen muß,oder erst hinten und dann Vorne?
Wie hast du die Nebelscheinwerfer denn geschalten?

Gruß Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 984
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: Volvo S80 3.2 AWD
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Was mir noch nicht ganz klar ist...

Du hast ja das Licht per Relais angesteuert.... aber direkt jeweils ein Kabel von der Batterie gezogen ? Oder ein "dickes" und dann vorne verteilt ?

Gruss
Andreas

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2313
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Ok habs gesehen, du hast die Nebellampen vorne /Hinten einzeln geschalten.

Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2014, 21:00 
Offline

Registriert: April 2014
Beiträge: 23
Wohnort: Germoney
Wobei eine Zange nicht zwangsweise gut ist weil sie 40 Euro gekostet ...

Seit wann gibts sowas für 40€ ? Ok , Käfer ... mach mal Einspritzer in Verbindung mit Automatik , wenn du da keine Multikontakt hast ( Stäubli billiger und besser als Knippex ) ärgerst du dir ein Loch ins Bein - bist mit 130 Steinen dabei . Mein ex Ag hat sich sowas um die 600 kosten lassen ( hab 3 verloren oder volkswirtschaftlich umgelagert ) .
Bei den Kupferpreisen scheint sich was getan zu haben , ist ja richtig heftig was Kabel heute kostet . Dann habe ich bei Bugwelder gesehen das die dafür auch 349 Tacken aufrufen ... habe da so eine kleine feine Maschinenbaufirma an der Hand , die mir was lasert .
Die machen auch Automotive Kabelbäume , frag da mal nach - oder sind die nicht typisierbar ?

Aber was ihr da abliefert ist wirklich allererste Sahne in Sachen Verkabelung !
Als ich mich noch dreckig gemacht habe durfte ich auch mit Kabeln spielen , 400 in einem Strang , alle die gleiche Farbe ... wehe du verzählst dich beim Auflegen 8-) .

BJ


Dateianhänge:
Kabel.jpg
Kabel.jpg [ 311.41 KiB | 2021-mal betrachtet ]

_________________
Wenn es beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass du's versucht hast.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2016, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2016
Beiträge: 18
Käfer: VW Brezel, Bj. 11/1950
Käfer: VW Ovali, Bj. 4/1955
Fahrzeug: Porsche 911 SC, Bj 1982
Ein schönes Thema anhand dessen ich auch dieser Tage an meinem Ovali, Bj 4/1955, den Kabelbaum erneuert habe.

Was mir aufgefallen ist, wenn man alle Kabel neu verlegt und die Kontakte an den Schaltern richtig säubert und fein mit Caramba oder einem anderen Kontaktspray behandelt, es meist keine Relais braucht, um 30/Dauerplus als Behelfsstrom direkt an die Verbraucher zu leiten.
Dies habe ich im Vergleich im Nachhinein festgestellt, als ich die Überholung mit zusätzlichen Arbeitsstrom-Relais, für jeweils Abblend- und Fernlicht, vorgenommen hatte.

Meist sind es ja eben die Leuchtmittel des Abblend- und Fernlichts, wo vor der Überholung zu wenig Spannung ankommt.

Zumindest bei den alten VW Modellen geht hier der Strom (Klemme 30) von der Batterie kommend den Weg über den Zündanlassschalter, den Lichtschalter, den Fußschalter (zum Umschalten zw. Abblend- und Fernlicht) hin zum Leuchtmittel im Scheinwerfer.

Nachdem ich die o.g. Schalter ausgebaut, die Kontakte komplett gereinigt und, wo es ging, Kontaktspray habe reinlaufen und kriechen lassen, gab es mit neuen Kabeln bis zum Fußschalter keinerlei Spannungsverlust mehr. Und selbst hinter dem Fußschalter ist am Leuchtmittel im Scheinwerfer nun ein Verlust von nur 0,1 Volt zu messen, und das auch nur beim Abblendlicht (Klemme 56b), beim Fernlicht ebenso kein Verlust. Vor der Überholung der Elektrik gingen bis zu den Leuchtmitteln des Abblend- und Fernlichts ca. 0,9 Volt flöten!

Zeigt im o.g. Fall, dass der Fußschalter hier innen gereinigt/gewartet werden müsste, da er aber keinerlei Stellen besitzt, wo man Caramba einfließen lassen kann, wird es schwierig, und zu öffnen ist er auch nicht.
Hier sollte man sich also einen neuen Ersatz schaffen, was die Kosten für Relais quasi wieder wett machen würde.

Daher erst am besten immer alles im Werks-Zustand überholen/erneuern und dann, wenn nötig, erst die benötigte Relais zum Einsatz kommen lassen.


Und im Fall eines Relais, es ist nicht nötig eine komplette Leitung von der Batterie durch den Wagen nach vorne zum Relais verlaufen zu lassen. Die Werksleitung der Klemme 30, die vorne beim Zündanlassschalter ankommt ist vollkommen ausreichend und kann dort abgegriffen werden, um sie zum entspr. Relais zu führen.

Siehe rechts

Dateianhang:
IMG_0173.jpg
IMG_0173.jpg [ 28.94 KiB | 949-mal betrachtet ]


Viele Grüße
Andrej

_________________
- Brezelkäfer Standard Limousine Bj. 1950 in Anthrazit Grau
- Ovalkäfer Export Limousine Bj. 1955 in Stratosilber Metallic
- Porsche 911 SC 3.0 BJ. 1982 in Schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 17:00 
Offline

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 16
Wohnort: Raum Stuttgart
Käfer: Ovali FD, Bj.57
Käfer: 66er GTI Käfer - wird zerlegt und verkauft
Tolle Kabelprojekte !! Ich hab schon einige Anregungen bekommen...

Sagt mal, wie geht man denn am besten vor um einen Käferschaltplan zu "editieren", sprich am Computer nachzubearbeiten ?
Gibts da irgendwelche Spezialprogramme, oder macht ihr das mit einem eingescannten Originalschaltplan und bearbeitung mit Grafikprogramm ?

Gruss
marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum fürn zB Käfer selbst erstellen, Licht auf Rela
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3356
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Hi,
Ich hab das einfach mit PAINT gemacht..

Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Käfer Kabelbaum

PhillipG.

3

1329

Do 7. Apr 2016, 18:49

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Programmierbare Zündkurve erstellen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

Steven

46

11774

Di 18. Aug 2015, 16:34

Steven Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Wertgutachten erstellen? Aber Wo und wie?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Steven

17

2851

Mi 30. Dez 2015, 12:02

Steven Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Was ist was - Relais

Kersten

1

1343

Di 7. Feb 2012, 22:24

schickard Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Relais für Magnetschalter

BerniG

4

1548

Mo 25. Feb 2013, 20:44

rme Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO