Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 05:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 16:35 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 44
Käfer: 1953
Hallo,

mich beschäftigt eine weitere Frage:

ich habe in meinem 53 noch einen Fussschalter (Fernlicht) also sind keine Relais verbaut - leider ist der Schalter nicht angeschlossen - hat einer von Euch eine Explosionszeichung respektive Bilder?

wie, wo muss ich den FS verkabeln?

Bild anbei:


Zuletzt geändert von rizzla-23 am Fr 8. Sep 2017, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3381
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Hallo,
Der Fussschalter schaltet zwischen Abblendlicht und Fernlicht um. Es geht das Kabel vom Lichtschalter hin (wenn du ihn das zweite mal rausziehst) und verteilt dann zu den Leuchten.

Du kannst mit diesen Leitungen auch wunderbar zwei Relais (Licht, Fernlicht) ansteuern, das hab ich so gemacht.

Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3346
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
:willkommenimforum:

http://www.vintagebus.com/wiring/bug-58+59-euro.txt
http://www.vintagebus.com/wiring/bug-58+59-euro.jpg

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 17:53 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 44
Käfer: 1953
ich muss dazu sagen
ich habe eine bodenplatte 60 12v respektive häuschen 53 - somit benötige ich einen 12v schaltplan - auf meinen fussschalter steht glaub ich 56a und 56
danke euch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3346
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
6/12 V ist egal, die Verdrahtung ist die selbe

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 19:15 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 44
Käfer: 1953
danke, werd am WE mal schauen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
hab hier was gefunden : http://www.vw-boxer-ig-bremen.de/tips/elektrik/


Dateianhänge:
Bugfans 003.JPG
Bugfans 003.JPG [ 52.53 KiB | 384-mal betrachtet ]
Bugfans 004.JPG
Bugfans 004.JPG [ 75.48 KiB | 384-mal betrachtet ]

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 08:59 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 44
Käfer: 1953
Hammer, vielen dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 19:21 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 44
Käfer: 1953
funzt!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 886
Käfer: 57er Faltdach Ovali (verkauft)
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant
Fahrzeug: diverse Fehlfarben...
Unterschied ist noch, daß 6V größere Querschnitte benötigt, da für die gleiche Leistung der doppelte Strom fließt, wie bei 12V.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fussschalter Fernlicht
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 08:47 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 44
Käfer: 1953
deswegen sind da 3x 3mmdurchmensser 1,5mm2 questschnittkabel am Schalter, danke für die Info


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Ablendlicht nur 5V und Fernlicht normal 12V

Käfer82

11

2555

Sa 11. Mai 2013, 21:21

PeterHadTrapp Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Zusatzscheinwerfer Fernlicht UNTER die Kastenstoßstange

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

DonRaketo

16

1924

Do 27. Okt 2016, 16:20

74er_1303 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kein Abblend- oder Fernlicht bei 1983er Mexico Käfer

AndrewCologne

6

1999

Di 9. Mai 2017, 15:08

Maddin53 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO