Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Hallo Forum,
was haltet ihr von den beleuchteten D-Schildern? Ich spiele mit dem Gedanken an meinem 70er Krabbler sowas anzubauen. Würdet ihr ein altes Schild nehmen oder gibt es gute Reproduktionen wie vielleicht das Teil auf dem Bild? Wie sehen damit eure Erfahrungen aus? Bitte keine Diskussion über die Zulässigkeit der bel. Schilder.

Gruß
Ralf


Dateianhänge:
IMG_1709.JPG
IMG_1709.JPG [ 16.05 KiB | 1451-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2013
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Hi Ralf,
also ich hatte so ein SWF D-Schild mal an meinen 59er Käfer. Die Teile sind recht klobig und wuchtig, daher habe ich gegen ein anderes beleuchtetes gewechselt.
An einen 70er Käfer würde ich es nicht anbauen. In den 70er Jahre war die Zeit vorbei. Da wurde einfach ein D-Aufkleber oder ein magnetisches D-Schild auf die Haube geklebt. Alternativ so ein ganz normales aus Blech geht auch.
Aber wenn du jetzt so ein SWF Teil anbauen willst, dann würde ich versuchen ein altes in new old stock zu besorgen, weil bei den gebrauchten oft die Dichtung hinüber ist und die Schrauben an den Seiten defekt sind, sprich du bekommst es nicht vernünftig zusammen, und das nervt spätestens wenn nix leuchtet. Bei der Repro Fraktion gibt es von aircooled accessories UK schöne Teile. Die haben auch coole STOP Schilder im selben Style.
Poste mal ein Bild wenn „dran“…
Grüße Lutz

Bild

Bild

_________________
https://www.classiccult.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Momentan und seit 1992 ist ein Blech D Marke Eigenbau angebracht. Beim neuen Schild würde ich vielleicht eine rot leuchtende Birne verbauen. Die Zahlen kämen auch wieder dran.
Gruß
Ralf


Dateianhänge:
IMG_1714.PNG
IMG_1714.PNG [ 337.97 KiB | 1317-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Ich habe mir nun dieses Reproteil mal bestellt und liefern lassen. Incl. Befestigungsarm aus VA. Dieser passt nicht an die Halter der Kastenstossstange und muß geändert werden, nicht so schlimm.
Das D-Schild ist ganz ordentlich gemacht und ist eine gute Grundlage zur weiteren Bearbeitung. Erstmal alles auseinander gefleddert und vernünftig grundiert. Die Beleuchtung per Soffite ist zu schwach und wird durch LEDs ersetzt. Anbei erste Bilder vom Testing dazu. Das Schild wird nur zusammengesteckt. Da werden sicherlich noch Schräubchen notwendig werden.
LG
Ralf


Dateianhänge:
IMG_1854.JPG
IMG_1854.JPG [ 46.25 KiB | 1219-mal betrachtet ]
IMG_1853.JPG
IMG_1853.JPG [ 49.32 KiB | 1219-mal betrachtet ]
IMG_1852.JPG
IMG_1852.JPG [ 93.49 KiB | 1219-mal betrachtet ]
IMG_1851.JPG
IMG_1851.JPG [ 146.19 KiB | 1219-mal betrachtet ]
IMG_1850.JPG
IMG_1850.JPG [ 95.78 KiB | 1219-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 33
Hallo!

Interessante Idee mit der Beleuchtung.
Ich habe dieses Schild auch seit Jahren befestigt (unbeleuchtet).
MInd. 2 oder 3 Hauptuntersuchungen hat es Niemanden der Prüfer interessiert.

Frage: Gibt es diese kurzen LED Strips fertig so zu kaufen und eventuell auch in 6 Volt Ausführung?

Dateianhang:
Unser Käfer 198.jpg
Unser Käfer 198.jpg [ 40.34 KiB | 1187-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Die LEDs sind von der Amazone. Mit 6V funktionieren sie auch, dies habe ich gerade ausprobiert.

LG
Ralf


Dateianhänge:
IMG_1872.PNG
IMG_1872.PNG [ 210.13 KiB | 1156-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Das Grundkonzept ist jetzt fertig. Es folgt eine Säuberung und dann die Lackierung. Die Zahlen sind drauf. An den Seiten habe ich Sicherungsschrauben eingesetzt.

Gruß
Ralf


Dateianhänge:
IMG_2178.JPG
IMG_2178.JPG [ 61.65 KiB | 1018-mal betrachtet ]
IMG_2177.JPG
IMG_2177.JPG [ 46.96 KiB | 1018-mal betrachtet ]
IMG_2176.JPG
IMG_2176.JPG [ 93.87 KiB | 1018-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 721
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Sieht doch klasse aus.
Grenzt zwar fast an Blasphemie so modernes Zeug wie LED`s in so ein altes Teil einzubauen, aber original ist halt nicht immer optimal !
Mach aus meiner Sicht schon deutlich mehr her, und man sieht auch was da vor einem herfährt !
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2017, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Den Gedanken hatte ich auch erst. Aber mit der alten Beleuchtungstechnik hätte ich das Teil nicht so schön gleichmäßig ausgeleuchtet bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2014
Beiträge: 601
Wohnort: in Stormarn, das ist oben in SH
Käfer: Typ 115 1303 Faltd. 3.0?? cm³ 273,3 Nm 160,1 kW
Fahrzeug: Fahrrad - ich bin der Hilfsmotor
Moin Ralf,


super schöne LED Lösung ! :music-rockout:

Aber, ich fürchte das Schild ist nachts zu hell und ich würde dann
mit Vorwiderständen auf 9-12 V Input LED absenken....
würde ergänzend noch homogener werden

und die LED werden statt 30.000h viel älter :laughing-rofl:

:character-oldtimer:

_________________
hol di fuchtig

QUESTUS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Das Bild täuscht da vielleicht. Aber ich hatte auch schon einen Widerstand ausprobiert, geht auch ganz gut. Final stelle ich auf rote Beleuchtung um. Hierfür habe ich noch spezielle hitzebeständige Farbe für Glas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Mi 22. Feb 2017, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Probeleuchten in roter Farbe.
Leuchtet auf dem Foto sehr hell. In Wirklichkeit sieht es sehr gut aus.
Gruß
Ralf


Dateianhänge:
IMG_2255.JPG
IMG_2255.JPG [ 38.17 KiB | 799-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Guten Morgen zusammen,
anbei aktuelle Bilder zur Montage des D-Schildes. Im Zusammenhang habe ich auch meine beiden Rücklichter um 12mm nach oben verschoben. Sie saßen seit ihrer Erstmontage etwas zu tief.

Gruß
Ralf


Dateianhänge:
Dateikommentar: es wird...
Kä005.jpg
Kä005.jpg [ 82.13 KiB | 206-mal betrachtet ]
Dateikommentar: auf halber Strecke
Kä004.jpg
Kä004.jpg [ 83.81 KiB | 206-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Ohne alles :-)
Kä003.jpg
Kä003.jpg [ 83.15 KiB | 206-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleuchtetes D-Schild am Käfer und Co
BeitragVerfasst: Fr 23. Jun 2017, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 44
Wohnort: Münster
Käfer: Käfer 1500 Cabriolet, 07.1970, 44 PS
Die erste Fahrt bei Dunkelheit. Mit dem Ergebnis kann ich gut leben. Mal sehen wie es sich bewährt.


Dateianhänge:
IMG_3432.JPG
IMG_3432.JPG [ 87.08 KiB | 113-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ra Bambus/Rabambus Schild gesucht

Hubba Bubba

11

2747

Fr 8. Apr 2016, 16:31

*Wolfgang* Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 29. Mai-Käfer-Treffen in Hannover # Käfer & Co. Rhein Ruhr #

kaeferdesaster

0

2042

Mo 23. Apr 2012, 18:42

kaeferdesaster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Käfer:"Original" Auspuff Käfer Edelstahl.

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

sfera-haiza

31

5103

Fr 7. Okt 2016, 16:55

sfera-haiza Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Bad Käfer XD

BugPunk

6

2870

Mo 19. Jul 2010, 18:31

hawaiikaefer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge NOS im Käfer?

jojo1955

10

3415

Mo 28. Mai 2012, 23:34

Poloeins Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO