Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 540
Heute war ich mit meinem Motor mal auf der Rolle

Block vom Mex1200
DRD Köpfe unbearbeitet, in Eigenleistung die Brennräume gemacht
Kurbelwelle 78,8
Pleuel Scat H 5,5er
Kolben AA 90,5
Kolbenrückstand 1,25mm
Nowak 316
Verdichtung 10,5:1
Pieper Stössel
Titanfederteller
Berg Federn 100kg etwa mit 0,5mm unterlegt
Manley Ventile 40 und 35,5
Scat 1:1,25 Kipphebel
Ahnendorp Streetsport
Weber 40 IDF 68/69
CSP Saugrohre
Saugrohre und Kanäle im Kopf in Eigenleistung geweitet
Sitzringe und Ventile in 3 Winkel bearbeitet,auch Eigenleistung

Ergebnis sind 152 PS bei 6040 U/min
Und 206Nm bei 4730U/min
Mit genau 2027ccm

Ist der Prüfstand wo der Udo auch immer testet.
Aber bietet sich halt an weil ich da nur 3 min fahren muß bis ich da bin.


Dateianhänge:
IMG_1162.JPG
IMG_1162.JPG [ 117.88 KiB | 5837-mal betrachtet ]
IMG_1156.JPG
IMG_1156.JPG [ 120.61 KiB | 5837-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Vari-Mann am Mo 18. Jul 2016, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 13:23 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 122
Käfer: Käfer 1303 - Speedster
Transporter: T3 Westfalia
Fahrzeug: BMW 02 Gruppe 2
Fahrzeug: BMW 02
Fahrzeug: E55 AMG Kompressor
Fahrzeug: KTM 660 SMC
schickes Ergebnis.

Welche Luftrichtergröße hast du in den Webern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 540
Danke!
32er sind drin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2011
Beiträge: 303
Sehr schick!!! Und ein beachtliches Ergebniss!! :text-bravo: :text-bravo: :like:

_________________
www.tp-technologie.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 897
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Ich kann mich nur anschliessen.
Sehr gut! :handgestures-thumbupright:

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 256
Wohnort: leipzig
Daumen hoch!
Was sind denn DRD-Köpfe?

_________________
...was unten liegt, kann nicht runter fallen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 540
Die hatte ich mal in meinem Blog vorgestellt im MT.
Kannst ja mal lesen .Da sind die Unterschiede schön erklärt zu anderen Nachbauten .
Da sind sie allerdings noch unbearbeitet.
http://www.motor-talk.de/blogs/vari-man ... 50436.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 05:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 256
Wohnort: leipzig
Dankeschön!

_________________
...was unten liegt, kann nicht runter fallen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 15:59 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 821
Gute leistungsausbeute , gerade mit 40er. Den absacker in der Mitte bekommst du mit anderem Auspuff bestimmt auch noch weg. Muss nicht sein , obwohl man das im Fahrbetrieb wahrscheinlich nicht merkt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 540
Ich muß mal drauf achten ob da was auf der Lambdaanzeige zu sehen ist bei 120km/h.
Nur schalte ich ja normalerweise bei 70 nicht in den 4ten Gang da würgt er ja fast ab.

Da sind übrigens die Zylinderunterlegringe von dir drin die du mal nach Maßangabe gemacht hast ;)


Zuletzt geändert von Vari-Mann am So 24. Jul 2016, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 06:36 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 821
Das ist ein fettloch , müsste so bei 4000 sein. Liegt am Auspuff. Mit einer Phyton könnte das besser werden. Ich habe mir mal eigene Endstücke für Merged Header gemacht. Damit wird die Kurve selbst bei noch mehr Leistung gerade. Aber zum fertig kaufen würde ich Phyton empfehlen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 14:35 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 821
crome hat geschrieben:
Daumen hoch!
Was sind denn DRD-Köpfe?

Die Köpfe sind Original von revmaster in USA. , habe ich früher auch verbaut Sind vom Guss sehr schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 540
Und recht zäh das Zeug finde ich.
Da arbeitet das Fräswerkzeug wesentlich mehr dran als z.b. an den Saugrohren oder den original VW Köpfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 17:18 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 821
Wie lange hast du an den Kanälen gefräst ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2027ccm Typ 1 mit 152 PS
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 540
Naja,als nicht Profi hat es nen Sommer gedauert,aber mit Saugrohren innen aufweiten und anpassen.
Immer so am Samstag mal etwas.
Ich denke sowas schaffst du mit Profiwerkzeug in einem Tag.


Dateianhänge:
IMG_1411.JPG
IMG_1411.JPG [ 191.16 KiB | 5133-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Nuss als Maß.Erst grob vorgefräßt......
IMG_1309.JPG
IMG_1309.JPG [ 131.07 KiB | 5133-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ...bis die Nuss durch rutschte.
Danach noch alles geglättet und genau angepasst

IMG_1313.JPG
IMG_1313.JPG [ 116.82 KiB | 5133-mal betrachtet ]
IMG_1449.JPG
IMG_1449.JPG [ 176.77 KiB | 5133-mal betrachtet ]
IMG_1451.JPG
IMG_1451.JPG [ 194.66 KiB | 5133-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Übergang so gestaltet das ohne verstiften die 0,25mm bewegung vom Saugrohr immer so stehen das der Kopf nen hauch grösser ist
IMG_1402.JPG
IMG_1402.JPG [ 101.9 KiB | 5133-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Brennraum
IMG_1443.JPG
IMG_1443.JPG [ 188.25 KiB | 5133-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aircooled Cruiser, Gringo und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO