Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 20:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Bremsanlage gehört zu den sicherheitsrelevanten Teilen am Fahrzeug und an ihr darf nicht von Laien bzw. nur unter fachkundiger Aufsicht gearbeitet werden.

Bei Problemen oder Unklarheiten an der Bremsanlage immer zur Fachwerkstatt!

Es geht um Eure und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 14:45 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 15
Käfer: 1200er Mexiko 50 Jahre Jubi
Ich hab schon stundenlang alles durchgelesen aber immer noch nicht die perfekte Lösung gefunden.
Ich hab nen 85er Mexiko...
Ich möchte relativ tief fahren, auf die Hinterachse sollen 5,5x15 et25 mit 195 60..
Welche Felge (4,5?) fahre ich am besten vorne? Und welcher reifen wäre dann am besten? Hab an 165 65 gedacht...
Hoffe ihr könnt mir helfen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2014
Beiträge: 115
Wohnort: Wesel
Käfer: 1200 Mexico ´85 pre67-Optik
Ich fahre genau diese Kombination, 4,5er Serienfelge mit 165/65 vorne und 5,5er Kronprinzfelge hinten mit 195/65.
Bilder gibts z.B. hier: fahrzeugvorstellung/back-the-roots-mein-alltags-mex-t13727-15.html

VG
Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 547
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Fahre Sprintstars, vorne 4,5x15 ET 30 mit 165/65 & hinten 5,5x15 ET 6 mit 195/65.

Vorne hat es bei mir immer geschliffen an der kante.darum jetzt Breite Kotflügel.
Hinten musste ich die Kotflügel anlegen.Sollte also bei dir dann passen.


Dateianhänge:
FB_IMG_1504419617318.jpg
FB_IMG_1504419617318.jpg [ 109.02 KiB | 710-mal betrachtet ]
FB_IMG_1503817610044.jpg
FB_IMG_1503817610044.jpg [ 136.3 KiB | 710-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Sascha
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 19:46 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 15
Käfer: 1200er Mexiko 50 Jahre Jubi
Ich hab eigentlich nach 195 60 gefragt aber ihr sagt beide 195 65... ist das besser? Würdet ihr mir eher dazu raten?
Aber dann werde ich vorne auf jeden Fall 165 65 auf 4,5 fahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 547
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Besser? Keine Ahnung ist halt ne gängige Größe.

Wie tief willst du denn vorne? Bei mir war es eng. Wenn nicht schnell fährst könntest du auch 145/65 nehmen auf der 4,5er

_________________
Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 21:01 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 15
Käfer: 1200er Mexiko 50 Jahre Jubi
Also ich will schon tief aber noch relativ normal fahren können. Schnell? Naja maximal so schnell wie es die 34 ps zulassen... mein Motto ist bei dem Käfer eher „Low ans Slow“
Bekomme ich die Größen denn auch zusammen eingetragen? Habe bei nem Shop eine 4,5x15 et45 gefunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 21:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3129
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Wir hatten anfangs auch 195/60 hinten, nun auf 195/65 gewechselt. Gründe waren die bessere Optik, die 195/60 wirken etwas klein, die 195/65er füllen das Radhaus in der Höhe besser. Durch den größeren Abrollumfang auch Vorteil in der Endübersetzung. Für mich der beste "Allrounder" für hinten.

:character-oldtimer:

Den 165/65er hab ich die zweite Saison am Karmann GF vorne, bin sehr zufrieden damit.

Wegen Eintragen kann ich leider nichts beisteuern, da aus Ö.

PS: 145/65 wären viel zu klein und auch wegen noch stärkerer Tachoabweichung problematischer.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 547
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
145/65 weiß ich auch nicht ob die eingetragen werden in Deutschland. Aber die 165/65 schon.

_________________
Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 05:02 
Offline

Registriert: September 2017
Beiträge: 15
Käfer: 1200er Mexiko 50 Jahre Jubi
Okay also halte ich 165 65 für die va und 195 65 für die Hinterachse mal fest.
Momentan sind 195 50 auf Rundrum 5,5x15 inkl. Tachoabgleichung eingetragen. Das sieht aber verboten aus.
Soll ich dann vorne eine originale 4,5x15 et34 nehmen? Und welcher Shop bietet die hintere mit Gutachten an?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2014
Beiträge: 115
Wohnort: Wesel
Käfer: 1200 Mexico ´85 pre67-Optik
Ja, vorne Serienfelgen.
Hinten KPZ oder Mangels mit GA, wirst du nur neu nicht mehr bekommen.

Vg
Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 19:26 
Offline

Registriert: August 2017
Beiträge: 1
Käfer: Mexico Jubi BJ 1985
Fahrzeug: Polo 2 86c BJ`88 1,3 NZ
Moin , hab auch nen Mex '85 Jubi und plane gerade nen Umbau auf vor -67 er Look.
Meine Frage wäre gewesen , bekommt man folgende Reifenkombi eingetragen

( siehe Bild Anhang)
145r15 front with 15x5
215/70r15 rear with 15x6.5
Felgen :Speedwell BRM bzw Flat4 BRM

aber denke mal das mit den 145 hat sich erledigt!


Dateianhänge:
IMG_5328.JPG
IMG_5328.JPG [ 120.73 KiB | 377-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 19:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3317
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
:willkommenimforum:

ich denke eher das es mit den Felgen schwierig wird

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 07:05 
Offline

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 323
Sind 215/70 die WideOval?
Ich finde das sieht grausig aus... das ist einfach zu viel Querschnitt auf der HInterachse.
Probleme sehe ich auch in erster Linie schon bei den Felgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 39
Wohnort: Kerpen
Käfer: 1500 Käfer Cabrio BJ 6/69
Käfer: 1303 Käfer Cabrio BJ 7/73
Fahrzeug: Ford Fiesta BJ 10/2012 1,25l 82PS
Fahrzeug: Ford Kuga BJ 3/2015 2,0lTDCi 150PS
Radkappenfelgen bekommst du hier mit Gutachten

http://www.classic-wheel.com/4-130-mm-de/

Gruss Ralf

_________________
Gruss Ralf

http://www.kaeferfreunde-koeln.de

save water, drive Aircoold


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenkombination???
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 21:02 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 850
Ich fahre hinten 205/65 und vorne 165/65.
145 sind schon cool, solange Du nicht um die Kurve fahren oder Bremsen musst ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO