Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 03:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 21:50 
Offline

Registriert: Dezember 2015
Beiträge: 4
Käfer: Käfer 58er Karosse 79er Bodenplatte
Fahrzeug: Subaru Impreza
Hallo an alle hab noch mal eine frage. Ich möchte mir eine Zahnstangenlenkung für mein 1200 gönnen, jetzt hab ich zwei angebote
einmal von GWD und das andere ist von Tafel. Kann jemand den unterschied bzw. eigenschaften der zwei Zahnstangenlenkungen sagen da
die Lenkungen ja anscheinend grund verschieden sind. Hier mal die unterschiedlichen Bilder der Lenkungen. Erst GWD und dann die von Tafel,
bei Tafel ist keine Lenksäule dabei da muss man die originale kürzen bei GWD ist eine Lenksäule dabei. Mir gehts eigentlich hauptsächlich ums
Handling direkte Lenkung und Spielfrei. Ich hoffe mir kann da jemand weiter helfen damit ich mich richtig entscheide.


Dateianhänge:
Dateikommentar: GWD
IMG_6770.JPG
IMG_6770.JPG [ 158.61 KiB | 6946-mal betrachtet ]
Dateikommentar: GWD
IMG_6769.JPG
IMG_6769.JPG [ 114.95 KiB | 6946-mal betrachtet ]
Dateikommentar: GWD
IMG_6768.JPG
IMG_6768.JPG [ 187.38 KiB | 6946-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Tafel Zahnstangenlenkung
10400061.jpg
10400061.jpg [ 604.73 KiB | 6946-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1038
Die von gwd sieht aus wie die vom Käfer Centrum.
Die von Tafel ist die neue/andere Version von jkm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 22:34 
Offline

Registriert: Dezember 2015
Beiträge: 4
Käfer: Käfer 58er Karosse 79er Bodenplatte
Fahrzeug: Subaru Impreza
Dann weiß ich schon mal mehr, ist die neue Zahnstangenlenkung von jkm dann besser und was
Sind die Unterschiede zu der alten Lenkung wo GWD anbietet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 172
Der Unterschied ist die Optik und der Preis. Die GWD hat einen Pralldämpfer in der Lenksäule.
Die Lenkungen sind die gleichen. Der Vorteil ist die direktere Lenkung. 2,5 statt 3,5 Umdrehungen von rechts nach links.
Kein Spiel in der Lenkung. Einfach geiler zufahren.
Kann ich nur empflehen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 01:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13221
Wohnort: Duisburg
Was kostet das denn jeweils?

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1038
Von jkm etwa 1000 Euro.
Die vom Käfer Centrum gibt es die nicht mehr. Preis war ähnlich.

Lenkgetriebe sind vom Polo 86c. Lenkungsdämpfer ist wohl auch möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2013
Beiträge: 336
Hi,

Also ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Das Handling ist sicher besser, als mit der Käferlenkung. Aber bei hohen Geschwindigkeiten über 180 famg ich arg an ins Schwitzen zu kommen.. Was ich sagen will: Ich finde den Unterscheidet zur Standardlenkung nicht so riesig, wie er manchmal dargestellt wird. E s bleibt halt ein Käfer. :-)

Ich fahre die von CC. Habe jetzt im Winter zusätzlich einen Lenkungsdämpfer verbaut, bin ihn aber noch nicht gefahren. Um die Lenkung verbauen zu können musste ich den Tank übrigens etwas höher legen.

Das Lenkgetriebegehäuse ist vom Polo 2f, die Innereien sind jedoch, zumindest bei CC, Sonderanfertigungen und auf den Käfer abgestimmt.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 546
Wohnort: ZUS
Habt ihr die Lenkung eintragen lassen? Bei mir liegt die von JKM und muss noch eingebaut werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 21:41 
Offline

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 217
Wohnort: Trier
Käfer: 1970er 1500 Cabrio
Ich habe die vom Classic Centrum, hat nur einen Teil des hier angeschriebenen Preises gekostet.
TOP: Spielfrei, absolut leichtgängig, auch bei über 200km/h präzise, Eintragung bei freier Prüfstelle ohne grossen Aufwand.
FLOP: kaum Rückbau der Vorderachse auf original möglich (man muss das Trägerblech beim Lenkgetriebe ausflexen), der Wendekreis ist extrem... Klar, die breiten Vorderreifen kommen nicht mehr an die Vorderachse. Aber Wenden geht mit dem Gaspedal auf jeden Fall schneller als hin- und herkurbeln.

_________________
www.VwKaeferCabrio.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 83
Käfer: Elvis, grün
Fahrzeug: Holder C 9600
moin,
ich habe die oben abgebildete Lenkung vom Gerd in Herford gekauft.
Die ist ähnlich zu der CC Lenkung, hat aber ein paar Kinderkrankheiten ausgemerzt.
Zb. brauchen jetzt die Lenkanschläge für die originale Lenkung nicht mehr entfernt zu werden und das oben angesprochene Übersetzungsverhältnis ist verbessert worden und jetzt direkter.
Von der CC Lenkung hat man ja schon öfter gehört, daß man sich da nen Wolf kurbelt.
Weiterer Vorteil, alles VW Teile und somit noch geraume Zeit verfügbar.
(dafür sieht se halt nicht so schick aus wie die Tafel Lenkung.)
Ob da Befestigungen für das Originale Lenkgetriebe entfernt werden müssen, vermag ich noch nicht zu sagen.
Das wird der Einbau zeigen.
Und noch wichtig, das Ding ist eintragungsfähig.Ob mit Gutachten oder wie auch immer.Das macht dann der Gerd. :up:
Ich freu mich auf jedenfall drauf.
Werde berichten.
Wünsche allen nen guten Start in die kommende Saison!
Gruß,
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2015
Beiträge: 240
Käfer: Der Weg ist das Ziel
Ich habe bei mir eine von den CC-Lenkungen drin. Die von GWD scheint die gleichen oder ähnliche Halterungen zu haben. Diese fand ich ziemlich labil...beim Festschrauben hatte sich damals (zumindest bei der CC) der eine Halter bisserl verzogen.
Da scheint das System von Tafel doch sehr viel stabiler ausgeführt zu sein.
Ich mußte damals auch das Lenksäulenende schweißen lassen. Achtet mal drauf, daß das besonders gut geschweißt wird (mich perönlich hat immer gewundert , daß der TÜV für diese Schweißung wohl kein Gutachten / Röntgen oder ähnliches fordert).

_________________
Mein Vater sagte immer : "Ich würde das alles wieder in den Originalzustand zurückversetzen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 83
Käfer: Elvis, grün
Fahrzeug: Holder C 9600
Das war auch der Grund warum das Classic Center damals die Lenkung aus dem Programm genommen hatte, die Qualität der Zulieferer war wohl unterirdisch.
Ich hoffe da auf bessere Qualität...
Das System von JKM/Tafel finde ich von der Verarbeitung und der Optik auch besser, aber da hast du auch viele CNC-Spezialteile, die im Schadensfall nicht so "mal eben" zu beschaffen sind.
Wobei das ja mittlerweile bei vielen Käferteilen so ist... :?
Und rein von der Optik ists mir egal.Wann kuckt man sich schonmal sein Lenkgetriebe an!?
Ich hab mit dem Gerd Weiser schon viel zusammen gemacht an meinem Käfer, deshalb bin ich da sehr sehr zuversichtlich.
Wie erwähnt, ich werde berichten.
Gruß,
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1031
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Hm... hatte mir das auch mal überlegt, aber da gab es diese Lenkung auch nicht mehr zu kaufen.

Allerdings würde wahrscheinlich die Prüfer in der Schweiz hier mich damit vom Hof jagen...

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1345
Wohnort: 36093 Künzell
Baumschubsa hat geschrieben:
Die von gwd sieht aus wie die vom Käfer Centrum.
Die von Tafel ist die neue/andere Version von jkm.


so isses
In der Szene schmückt man sich gerne mit fremden Federn.

_________________
ciao Markus

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnstangenlenkung kurzer Vorderwagen GWD Tafel
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 172
Wenn jemand eine Lenkung braucht, ich habe noch eine original verpackte Ausführung vom ClassicCentrum mit original Gutachten.
Hatte damals 2 Stück gekauft. Wenn jemand Interesse bitte PN


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Kurzer Vorderwagen , Schräglenker - was geht ?

BigJorg

5

3647

Do 10. Apr 2014, 19:45

BigJorg Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kaufempfehlung Verstellbare Vorderachse kurzer Vorderwagen

Bugracer

5

2443

Sa 16. Jan 2016, 00:30

westpe81 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Suche: verbreiterte Kotflügel (kurzer Vorderwagen)

Holzspielzeug

6

723

Di 31. Jul 2018, 06:25

Holzspielzeug Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kurzer, weiche Stoßdämpfer für Kugelgelenkachse?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

j.w.

41

15413

Mi 18. Apr 2018, 19:51

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Porsche Bremse am kurzen Vorderwagen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 7, 8, 9 ]

lightning grey

128

53262

Fr 8. Jul 2016, 21:42

lightning grey Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO