Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 01:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrung mit gekürzter Bugwelder VVA?
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2013
Beiträge: 299
Wohnort: Saarbrücken
Hi,

hat jemand Erfahrung mit der gekürzten Achse von Bugwelder? Taugt die was? Qualität in Ordnung?

http://www.ebay.de/itm/Verstellbare-Vor ... Ciid%253A1

LG
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit gekürzter Bugwelder VVA?
BeitragVerfasst: Fr 8. Dez 2017, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 745
Käfer: VW Käfer 1963
Ich habe vom Bugwelder eine verstellbare gekürzte Bundbolzen Achse gekauft und verbaut.
Fahre ich seit 6 Jahren und die Verarbeitung usw. war tadellos.

Wobei ich aber glaube, dass es ziemlich egal ist, wo du diese bestellt, weil die sicherlich alle der gleich Chinese schweißt. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit gekürzter Bugwelder VVA?
BeitragVerfasst: Fr 8. Dez 2017, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3257
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Wir haben am 66er eine von CSP seinerzeit importierte, 2" gekürzte Rasterplattenachse, die ist ein Top-Teil.

Gibts leider anscheinend nur mehr über CB: http://www.cbperformance.com/product-p/6277.htm

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit gekürzter Bugwelder VVA?
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 130
Wohnort: Duisburg
Käfer: Mexikaner 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Fahrzeug: MX5 NBFL veredelt
Rein interessehalber, gibt es überhaupt eine Möglichkeit diese Achsen legal einzubauen?

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit gekürzter Bugwelder VVA?
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12808
Wohnort: Obergerlafingen
Definitiv NEIN..

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Autoteppiche von Bugwelder?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Käfer82

20

5525

Fr 15. Jun 2012, 18:12

Käfer82 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Erfahrung mit kabelbäumen????

Slamking

2

1106

Di 26. Mär 2013, 14:36

LostTupper Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Erfahrung mit Typ-4-Zentralvergaser

vr6_24v

2

1768

Fr 6. Sep 2013, 18:58

Torben Alstrup Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Erfahrung mit Robri

lg3008

10

3306

Di 17. Nov 2015, 17:11

endo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Erfahrung JPM Ventilfedern

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

triker66

17

1195

Fr 13. Okt 2017, 05:51

Udo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO