Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2015
Beiträge: 221
Käfer: Der Weg ist das Ziel
Danke für Eure pm's ..... da ist was dabei
Grüße

_________________
Mein Vater sagte immer : "Ich würde das alles wieder in den Originalzustand zurückversetzen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 23:40 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 446
Tja,

scheinbar zieht man wieder mal um oder ändert die Gesellschaftsform oder hat viel zu tun oder hat viele Gerichtstermine,oder,oder,oder ! :roll:

Derzeit geschlossen...

https://de-de.facebook.com/Remmele-Moto ... 407495300/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3477
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
wie wäre es mit Betriebsurlaub? :confusion-scratchheadyellow:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 00:02 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 446
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
wie wäre es mit Betriebsurlaub? :confusion-scratchheadyellow:

Gruss Jürgen


Stimmt!

Dann ist er ja danach bestimmt wieder gut erreichbar :lol:

Gruss Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 00:08 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 391
Wohnort: NRW Rheinland
Um 23.40 Uhr sind die meisten Unternehmen geschlossen. Die die um diese Zeit offen sind, dürften für dieses Forum nicht so interessant sein . . .

Warum zu einem so einfachen Zusammenhang/Anlaß mehr oder weniger subtile Unterstellungen hier gepostet werden müssen, finde ich schwer nachvollziehbar.

Viele Grüße
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 00:21 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 446
74er_1303 hat geschrieben:
Warum zu einem so einfachen Zusammenhang/Anlaß mehr oder weniger subtile Unterstellungen hier gepostet werden müssen, finde ich schwer nachvollziehbar.
Viele Grüße
Stefan


Dann hast du einiges im Zusammenhang mit der Firma Remmele nicht verstanden und den Umstand finde ich dann nur schwer nachvollziehbar ;)

Gruss Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2013
Beiträge: 190
Käfer: 1300
Transporter: T3 Westfalia '80
Ich habe mich mittlerweile dazu entschieden, die Teile zu verkaufen - ich habe auf das Gelaufe keine Lust mehr. Immerhin habe ich die Teile bekommen und bin da nochmal mit "einem blauen Auge" rausgekommen.

Die Anzeige über den Verkauf war keine 3 Stunden im Netz, da habe ich 4 Anrufe bekommen von Leute, die ein ähnliches Problem haben und mich ausfragen wollten, was ich gemacht habe.
Scheint scheinbar in letzter Zeit leider recht gängig zu sein die "Masche". Kann nur jedem raten, vorsichtig zu sein und erst zu zahlen, wenn die Sachen da sind oder lieber an anderer Stelle kaufen.

_________________
Schöne Grüße,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 23:38 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 857
Ovaltom hat geschrieben:

Dann hast du einiges im Zusammenhang mit der Firma Remmele nicht verstanden und den Umstand finde ich dann nur schwer nachvollziehbar ;)

Gruss Tom


Wann hast Du denn deine letzten Teile bei Remmele bestellt?
Oder hast Du überhaupt schon mal was bei Remmele bestellt?

Bist Du dort gewesen und hast gesehen, dass Remmele dicht gemacht hat oder umgezogen ist?

Ich hab vorletzte Woche erst mit Edi telefoniert, da hat er mir da nix von erzählt, dass er demnächst den Laden schließt, ganz im Gegenteil :confusion-scratchheadyellow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2015
Beiträge: 221
Käfer: Der Weg ist das Ziel
ovalifahrer56 hat geschrieben:
Ovaltom hat geschrieben:

Dann hast du einiges im Zusammenhang mit der Firma Remmele nicht verstanden und den Umstand finde ich dann nur schwer nachvollziehbar ;)

Gruss Tom


Wann hast Du denn deine letzten Teile bei Remmele bestellt?
Oder hast Du überhaupt schon mal was bei Remmele bestellt?

Bist Du dort gewesen und hast gesehen, dass Remmele dicht gemacht hat oder umgezogen ist?

Ich hab vorletzte Woche erst mit Edi telefoniert, da hat er mir da nix von erzählt, dass er demnächst den Laden schließt, ganz im Gegenteil :confusion-scratchheadyellow:

.........................................................................................................................

Das ist ja wunderbar daß der ach so tolle Edi jetz wieder "da" zu sein scheint. Denn auf meine Anrufe/emails hat er bis heute nicht geantwortet.
Dann kann ich ihm ja jetzt über den Anwalt Post senden.
Für mich ist der Laden auf jeden Fall "gestorben".
Und mir ist völlig egal was für Ausreden die haben.

_________________
Mein Vater sagte immer : "Ich würde das alles wieder in den Originalzustand zurückversetzen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 11:09 
Offline

Registriert: November 2012
Beiträge: 75
Hi,

es spielt überhaupt keine Rolle, ob der Laden geschlossen oder nicht ist.

Die Frage, ist ob Ihr alle zuviel Geld habt, unkalkulierbare Risiken einzugehen? Irgendwo die Kohle hinzuschicken, wo man weiß, dass es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit Probleme gibt und keiner ans Telefon geht oder irgendwie erreichbar ist, Lieferschwierigkeiten vorprogrammiert sind und auch sonst medial über Facebook etc. keine Kontaktaufnahme möglich ist.

Ich finde es beinahe lustig, dass einige zigtausend Euro irgendwo hinschicken (ohne zu recherchieren), obwohl man um diese Dinge weiß. Das ist mindestens mal naiv. Und wenn man grosse Summen vorab bar cash oder per Überweisung zahlt, dann ist es nicht nur naiv sondern naiv und dumm.

Es gibt bestimmt ein paar andere kompetente Unternehmen, die sich um Eure Belange kümmern und das mit entsprechendem Respekt vor Euch als Kunde.

Und wenn nicht, dann habt Ihr Euch das falsche Hobby ausgesucht. :D

_________________
Suche Porsche 915 Getriebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remmele geschlossen ?
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2015
Beiträge: 221
Käfer: Der Weg ist das Ziel
Vorausbezahlungen sind durchaus bei bestimmten Sachen üblich.
Und zum Zeitpunkt der Bestellung war er ja sehr gut erreichbar, bloß danach eben gar nicht mehr.
Sei's drum ... für mich ist er und das Thema hier abgeschlossen

_________________
Mein Vater sagte immer : "Ich würde das alles wieder in den Originalzustand zurückversetzen"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bestellung CB Performance geschlossen !!

kglout

2

593

Sa 30. Dez 2017, 21:39

honz Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Radlager hinten geschlossen verkapselt

samotorsport

10

1003

Fr 2. Jun 2017, 17:47

samotorsport Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Remmele

zickzackzeisig

3

888

Sa 24. Jun 2017, 05:25

Fox 4 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Remmele Motorsport

silver RS

3

3032

Fr 13. Jul 2012, 16:21

Phil1303 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Komplettanlage von Remmele

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Bouncer

15

5926

Sa 27. Jul 2013, 16:56

Red1600i Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO