Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gaszug zu lang?
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 11:50 
Offline

Registriert: Mai 2016
Beiträge: 18
Käfer: Mexiko Käfer
Habe das Problem, dass wenn ich den Gaszug korrekt einstelle, die Schraube nicht an der Metallummantelung am Vergaser anliegt sondern dahinter. Weist dies auf einen ausgedehnten, sprich zu langen Gaszug hin und muss dieser getauscht werden?
Es handelt sich um einen 1200- Käfermotor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gaszug zu lang?
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 260
Wohnort: 37085 Göttingen
Käfer: 84er Mex
Fahrzeug: 70er 181
Moin,

eventuell hast Du den falschen erwischt, es gibt drei oder gar vier Längen beim Käfer, ähnlich wie beim Kupplungsseil.
Welches Baujahr ist Dein Käfer denn?

Gruß,
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gaszug zu lang?
BeitragVerfasst: Di 31. Mai 2016, 11:19 
Offline

Registriert: Mai 2016
Beiträge: 18
Käfer: Mexiko Käfer
Moin.
Der Käfer ist Baujahr 1984.
Gruß; Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gaszug zu lang?
BeitragVerfasst: Di 31. Mai 2016, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 260
Wohnort: 37085 Göttingen
Käfer: 84er Mex
Fahrzeug: 70er 181
Moin,

hab Deine Frage nun nochmal gelesen... Dachte Du hättest den Gaszug schon getauscht und danach sei das Problem aufgetreten, dem ist aber scheinbar nicht so. Der 84er Mex hat ohenhin schon den längeren Gaszug (2650mm, ab '71) drin, d.h. entweder ist Dein Gaszug gerad in der Auflösung begriffen oder Dein Gaspedal steht viel zu weit hinten.
Aber da ein Gaszug nicht viel kostet und er schnell gewechselt würde ich erstmal eine Begutachtung des alten vorschlagen und dann ggf. einen neuen einbauen. So ein gerissener Gaszug kann nervig sein, wenn man gerad unterwegs ist (hab deswegen auch immer einen im Kübel liegen). ;)
Viel Erfolg!

Gruß,
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gaszug zu lang?
BeitragVerfasst: Di 31. Mai 2016, 11:46 
Offline

Registriert: Mai 2016
Beiträge: 18
Käfer: Mexiko Käfer
Moin.
Stimmt, der war schon verbaut. Dann werd ich diesen mal lieber tauschen. Bestellung geht gleich raus ;) Danke für die Hilfe.
Gruß; Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Gaszug gerissen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

dererno

19

7997

Fr 10. Sep 2010, 07:47

kaeferdesaster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Gaszug einbauen

petercharly

11

4221

Do 11. Apr 2013, 07:25

petercharly Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Gaszug: Verbindungsröhrchen

j.w.

3

1421

Mi 13. Apr 2016, 11:32

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang VDO Öltemperaturgeber für Ablassschraube zu lang

Markus78

5

1944

So 7. Aug 2016, 11:41

Firefox Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Antriebswellen vom 944 Turbo zu Lang

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Wolfram1303

16

4722

Di 8. Dez 2015, 22:12

Subadudu Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO