Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 27
Fahrzeug: Hazard Streaker BJ. 1970
Ich schon wieder. :D

bei meinem 1302 Streaker ström dauerhaft warme Luft in den Fußraum, selbst wenn man den Schieber vom Lüftungsschlitz zumacht.
Ich kann es nicht abstellen, da ja scheinbar beim 1302 Cabrio die Heizungshebel an der Handbremse nicht vorhanden sind, oder kann das
durch den Streaker Umbau gekommen sein?

Habe überlegt ob es einfach an den Lüftungsschltizen im Fußraum liegen kann, dass ich mir neue besorge. Frage mich wie ich überhaupt
die Heizung regeln kann????

Bin für jeden Rat dankbar....

Gruß
Don Limpio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3314
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
schau mal die Heizbirnen am Motor an, dort kann man die Luftklappen einstellen

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 17:36 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 150
Wohnort: 46284 Dorsten
Käfer: 84er Mex
Fahrzeug: Passat W8
Fahrzeug: Peugeot 206CC
Fahrzeug: Suzuki DL1000 V Strom
Auch beim Cabrio waren die Heizhebel an der Handbremse verbaut. Vielleicht hat sie dein Vorgänger wegrationalisiert. Ohne Hebel und Züge kannst du die Heizung nicht Regeln.
Du kannst aber die Verbindungsschläuche von den Heizbirnen abmachen, dann wird es auch nicht mehr warm.

_________________
Mfg Micha

Wer später Bremst fährt länger schnell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 27
Fahrzeug: Hazard Streaker BJ. 1970
Danke Euch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 20:08 
Offline

Registriert: Januar 2017
Beiträge: 48
Käfer: 70er 1302
Käfer: 72er 1302LS Cabrio
Transporter: 64er
Hallo Don Limpio,
auch ein 02 Cabrio hat Heizungshebel. Wenn die fehlen, hat die ein Vorbesitzer "eingespart".
Gruß Burkhard

_________________
Ein Leben ohne Käfer ist möglich aber sinnlos (Loriot?)
Man kann sich aber mit einem Bus trösten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 27
Fahrzeug: Hazard Streaker BJ. 1970
Ich vermute dass beim Umbau auf hazard streaker weil es ein gekürztes Chassis ist die Heizung dran glauben musste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 810
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Chassis gekürzt beim Streaker ??!!
Bei dem Umbau wird doch nur die Karosserie gekürzt, oder irre ich mich da seit Jahrzehnten ?
Die Heizung zu reaktivieren und auch nutzbar zu machen braucht man nicht viel.
Den Zug, die Hebel mit Plastikscheiben und die Klemmen am Wärmetauscher.
Wenn du die Heizung nicht nutzen möchtest, dann bau die WT ab und nimm J-Rohre, sind auch leichter.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 27
Fahrzeug: Hazard Streaker BJ. 1970
Firefox hat geschrieben:
Chassis gekürzt beim Streaker ??!!
Bei dem Umbau wird doch nur die Karosserie gekürzt, oder irre ich mich da seit Jahrzehnten ?
Die Heizung zu reaktivieren und auch nutzbar zu machen braucht man nicht viel.
Den Zug, die Hebel mit Plastikscheiben und die Klemmen am Wärmetauscher.
Wenn du die Heizung nicht nutzen möchtest, dann bau die WT ab und nimm J-Rohre, sind auch leichter.
Ferdi


Ja klar meinte auch Karosserie sorry....

Wegen Heizung mir geht es ja nur darum dass mir nicht mehr die Socken schmelzen, aber ganz will ich die Heizung ja nicht kappen, muss mir wohl wieder Hebel hinbauen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3314
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
vielleicht hilft das weiter für's Verständnis

an den 2 Hebelchen im Innenraum geht eines per Seilzug unter die Rückbank und einer steuert die Heizungsklappen an den Heizbirnen. Dort kann man auch einstellen wie stark geöffnet wird bzw wenn in ZU-Stellung immer noch warme Luft heraus strömt die Klappenstellung in "Zu"-Stellung. Dort kann auch die Mechanik angerostet sein oder der Hebel hat sich verklemmt etc.

Dateianhang:
Heizklappen 1024.png
Heizklappen 1024.png [ 1.02 MiB | 482-mal betrachtet ]


Bild hier geliehen http://www.holucar.de/files/holucar/ima ... n_heck.JPG

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 27
Fahrzeug: Hazard Streaker BJ. 1970
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
vielleicht hilft das weiter für's Verständnis

an den 2 Hebelchen im Innenraum geht eines per Seilzug unter die Rückbank und einer steuert die Heizungsklappen an den Heizbirnen. Dort kann man auch einstellen wie stark geöffnet wird bzw wenn in ZU-Stellung immer noch warme Luft heraus strömt die Klappenstellung in "Zu"-Stellung. Dort kann auch die Mechanik angerostet sein oder der Hebel hat sich verklemmt etc.

Dateianhang:
Heizklappen 1024.png


Bild hier geliehen http://www.holucar.de/files/holucar/ima ... n_heck.JPG

Gruss Jürgen


Hallo Jürgen

vielen Dank, da ich ja im Inneren keine Hebel habe, muss ich mal schauen ob ich sie ohne Hebel verstellen kann, dass sie dann auch geschlossen bleiben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 11:21 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 150
Wohnort: 46284 Dorsten
Käfer: 84er Mex
Fahrzeug: Passat W8
Fahrzeug: Peugeot 206CC
Fahrzeug: Suzuki DL1000 V Strom
Wenn keine Seilzüge angeschlossen sind müssten die Klappen von den Rückzugfedern auf zu gezogen werden. Da sie dieses nicht tun ist entweder der Hebel auf der Welle festgerostet oder die Feder ist nicht mehr vorhanden.

_________________
Mfg Micha

Wer später Bremst fährt länger schnell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 27
Fahrzeug: Hazard Streaker BJ. 1970
kaefermichel hat geschrieben:
Wenn keine Seilzüge angeschlossen sind müssten die Klappen von den Rückzugfedern auf zu gezogen werden. Da sie dieses nicht tun ist entweder der Hebel auf der Welle festgerostet oder die Feder ist nicht mehr vorhanden.


Vielen Dank für den Hinweis, werde es mir mal anschauen und eventuell neue Federn kaufen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 810
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Die Federn liegen allerdings im Inneren des Wärmetauschers !
Ob es die als Ersatzteil gibt ?
Wenn du da eh drangehst, drücke die Klappen zu oder stopfe da was rein.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 18:29 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 150
Wohnort: 46284 Dorsten
Käfer: 84er Mex
Fahrzeug: Passat W8
Fahrzeug: Peugeot 206CC
Fahrzeug: Suzuki DL1000 V Strom
Bei den Wärmetauschern die ich kenne sind die Federn immer Außen, Innenliegende kenne ich nur von Typ4 Heizklappen. Schaue dir auf der CSP Seite
die Bilder vom Wärmetauscher und dem Anbaumaterial an, dann weist du was ich meine. Oder haben die eine innenliegende und außen noch eine zusätzliche Feder?

_________________
Mfg Micha

Wer später Bremst fährt länger schnell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauer Warme Luft im Fußraum
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 355
Wohnort: Duisburg - West
Hallo Leute,
Nur so ein Gedanke zu dem Vorschlag die Heizschläuche zu demontieren.

Im Winter möchte man die Wärme und der Motor bekommt auf Grund der niedrigen Umgebung-temperatur genügend Kühlung.

im Sommer, wo der Motor sämtliche Kühl Luft benötigt, verpufft ein großer Teil dieser Luft durch die offenen Heizbirnen.

Dieses würde nicht für eine lange Lebensdauer des Motors sorgen.

MfG
Uwe

_________________
Natürlich kenne ich meine Grenzen, schließlich überschreite ich sie ja ständig !!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Blech Fußraum

Käfer70

0

695

So 13. Mär 2016, 20:13

Käfer70 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Rost Stoßstange und Fußraum

Bully

13

3122

Do 18. Okt 2012, 08:08

bugweiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Was für eine Dämmung im Fussraum

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Schraub-Baer.de

22

7073

Do 8. Jan 2015, 13:13

sunnybug84 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Wasser im Fußraum, aber woher?

KäferDan

11

1451

Mi 31. Aug 2016, 18:46

KäferDan Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Wasser im Fußraum (1302 Cabrio)

multimania

2

1069

Di 3. Jun 2014, 14:28

multimania Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO