Aktuelle Zeit: Do 21. Sep 2017, 00:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1040
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
Hallo,

Ich möchte im Winter gerne meine ersten Motor bauen.

Da ich selber noch drei D Motoren habe und man am Anfang klein beginnen sollte, fange ich damit an, bevor Ich mich zum 1915er steigere.

Also zum Vorhaben: Ich hatte hier nur gutes von der Firma Orratech gelesen und Ich sah auf derren HP das Kit für den 1200er bestehend aus:

-neuen Kolben und Zylinder für 1600ccm
-neue NW
-neue Stößel
-sowie Bearbeitung einzelner Teile wie Köpfe oder Pleuel.

Ergebnis knapp 52PS und deutlich mehr Drehmoment.

AAAABBBERRR
Ich möchte wenn es geht noch ein wenig mehr auf dieser Basis :D :D :D
hatte hier bereits ein Video von einem 85Psler gesehen der echt gut ging.

Ich dachte vielleicht noch man könnte folgendes noch machen, Ziel sollten so 60-70Ps werden:

KW mit Schwungrad fein wuchten
Schwungrad an sich bearbeiten
ggfs Kipphebelübersetzung ändern
34er einzelvergaser oder zwei 34er

Baubeginn soll so Ende November werden, sodass ich vorher das mit Euch schön durchplanen könnte :)

mfg aus dem Sauerland
christoph
:1200cc:

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2164
Wohnort: Wasp Valley
Das ist shcon mal n guter Plan... Ausführen :up:

_________________
... warum liegt das im Müll??
Da war Chrom dran....


„zwischen wahnsinn und verstand
ist oft nur eine dünne wand.“ (daniel düsentrieb)


Keine Angebote im Markt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2367
Wohnort: Rhauderfehn
Beim Orra bist du genau bei der richtigen Adresse für dein Vorhaben.

Ich werde hier aufmerksam mitlesen :)

_________________
Grüße Merik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1006
1600er Zylinderköpfe wären noch was. Bei dem Hubraum werden die 31,5/30er 1200er Ventile und der kleine Kanal so langsam knapp. Oder man dreht nicht so hoch. ;)

Werden bei dem Orrarech-Kit die vorhandenen Zylinderköpfe aufgedreht oder werden die Zylinder oben auf das 1200er Maß abgedreht?

Der ganze Umbau geht auch nur mit 1200er Motorgehäusen die eine 90mm Zylinderaufnahme haben. Die anderen, auch die Mexiko Teile, haben 87mm und müssten entsprechend geändert werden.

Da ich jetzt auch einen 1200er mit 90mm Aufnahme habe, finde ich den Umbau auch sehr Interessant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1040
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
wollte ihn eigentlich anrufen aber auf seiner HP steht nur Donnerstag bis Samstag .deswegen werde ich da morgen mehr wissen ;)

eigentlich sollte es ein reizvoller einkanal bleiben ;)
drehzahl sollte auch so bei.5000 ende sein. aber da erfahre ich morgen mehr :D


Nachtrag zu den Motoren:

Ich habe folgende da:

D 1046652 6Volt (Ersatzmotor vom Kauf damals, dreht gut)
D 1381454 12Volt (mein Alter Motor mit irgendwas abgerissenen)
D 1218959 6Volt (?) (Kastenbier Motor, dreht gut)

Wodran erkenn ich die unterschiedliche Bohrung ohne den auseinander zunehmen??

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 77
Wohnort: berlin
bei orratech werden wohl die vorhandenen köpfe aufgedreht, den gleichen kit (ich meine mal gelesen zu habne das die den zusammen entwickelt hätten oder so....) gibts auch bei käferklein und da gibts neue köpfe dazu, sind aber halt immer "nur " einkanal köpfe. müßte man halt einkanal saugrohre suchen für ne zweivergaseranlage oder verkauft riechert die noch neu?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1006
Es sind nicht nur Einkanalköpfe, es sind 1200er Köpfe. :D
Ob es die bei Riechert noch gibt, weiß ich nicht. Gibt es aber auch nicht sehr oft gebraucht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 132
Gibts noch "neu" bei Riechert zu kaufen

_________________
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12591
Wohnort: Obergerlafingen
Baumschubsa hat geschrieben:
Es sind nicht nur Einkanalköpfe, es sind 1200er Köpfe. :D
Ob es die bei Riechert noch gibt, weiß ich nicht. Gibt es aber auch nicht sehr oft gebraucht.



Ich würde auf 1300er Kopf umzusteigen!!!!!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1040
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
find Ich ja echt gut das soviele mitüberlegen :up: haben ja noch bis ende November Zeit für ein schönes Konzept.

Käferklein hat zwar so ein Kit im Angebot aber 'nur' auf 1500cc und 44PS für 795€
Orratech bietet mir 1600cc und 52PS für 725€...

Aber ein paar Fragen bleiben.

Also, wenn meiner nicht die nötigen 90mm am Block aufweist und Ich den Bohren lassen muss, kann ich ja direkt größer gehen und 94er Kolben,also das maximum darein zimmern :D
Folglich müssen auch die Köpfe wachsen, wie würde das mit den 1500cc Einkanalköpfen ausschauen?? Am liebsten wäre mir nämlich ein Einkanal weil das irgendwie einen gewissen Reiz hat.

Zum Thema Vergaser, JA, es gibt die Anlagen noch neu (bzw mit überholten Vergasern) entweder als 28er oder 34er, Preise liegen jeweils so um die 600-700€.

Wäre es nicht eigentlich möglich, dass Ich mir einen Zentralen 34er darein mache? Der dürfte ja mit der zu erwartenen Leistung zurecht kommen.

gruß :)

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1006
Bei dem Käferklein Kit sind noch Zylinderköpfe und Pleuel mit dabei. Bei orratech werden die vorhandenen Teile bearbeitet.

Das 52PS 1,6l Kit kostet da 725 Euro mit größeren (87er?) Kolben. 1,5l mit 46PS 499. Zumindest laut dem onlineshop.

Falls das Gehäuse aufgedreht werden muss, bietet es sich natürlich an 90,5er, 92er oder 94er Kolben zu verbauen.
1500er Zylinderköpfe passen. Man muss sich dann eben nur das 1500er Saugrohr anpassen, weil der Motor ja schmaler ist als ein originaler 1500er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1040
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
So für Klarheit ;)
bearbeitete Teile find Ich voll kommen in Ordnung, da weiß ich nämlich was Ich habe ;)

Orratech:

1)Pleuel Kolben Stößel für 1500cc 46PS für 499€
2)Pleuel Kolben Stößel Nocke für 1600cc 54Ps für 725€

Käferklein:
1)Pleuel Kolben Köpfe für 1500cc 44Ps für 795€

Ich würde zu Orra 1) tendieren und das verfeinern ;)

SO wie Ich auch grade gesehen habe er hat auch eine Vergaseranlage für mich
http://www.typ4shop.de/product_info.php ... kanal.html für 495 € was ich sehr fair finde(muss allerdings angepasst werden aufgrund der Breite)

zudem wären 94er Kolben gut für 1777cc :D

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 77
Wohnort: berlin
eigentlich is der kit, so wie ich ihn verstehe, ja eher dazu gedacht für rel. kl. geld aus dem 1200er einen schönen alltagstauglichen motor mit angemessener leistung zu machen ohne dabei die originale optik des 1200ers zu verändern. was hinsichtlich H-zulassung ect. auch sinnig ist.

ich glaube das der nich sooo viel sinn macht wenn man den ganzen motor sowieso komplett zerlegen will um dann noch die anderen komponenten zu bearbeiten oder zu tauschen.... da kann man dann gleich was "richtiges" draus bauen....vielleicht... wenn man das dann will....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2012, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1040
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
So gerade mit Orratech telefoniert.

Mein 1700er Konzept steht:

92er Kolben und Zylinder(dafür aufbohren), Speziel Nocke und Stößel,Bearbeitung von Pleuel sowie Köpfen.

Ergebnis: 60Ps für 899€, das zusätzlich mit einer Richert 34 Vergaseranlage ergibt 75-80PS.

Ich finde das sehr sehr ordentlich :)

Jetzt beginne Ich die Tage den Motor soweit auseinander zunehmen um Ihn dort anzuliefern.

Oh wird das schön :) :) :) :)

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2012, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 77
Wohnort: berlin
schön, schön. da bin ich mal gespannt wie`s wird.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Stärkerer Motor für 1200er. Orratech Kit oder Typ 1?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

rayman88

15

3037

Di 20. Okt 2015, 14:54

rayman88 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Hubraum Neugierde

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

typie

50

11888

Sa 28. Jan 2017, 18:43

racetech Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Motor Typ 4 mit 2,4 l Hubraum

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

baehr1

19

1293

Fr 11. Aug 2017, 08:26

Udo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Weber 4... IDF welcher Hubraum? Motorenkonzept mit TP Köpfen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 15, 16, 17 ]

Frank 03

252

58477

Sa 18. Feb 2017, 10:15

edi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge welche Leistung/Hubraum für meinen Käfer sinnvoll?

Bouncer

4

3102

Do 6. Sep 2012, 17:46

>lowbeetle< Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO