Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12808
Wohnort: Obergerlafingen
So...es ist wieder so weit...

Der Plan ist momentan so:
Der 1.Mai fällt ja dieses Jahr auf einen Montag.
Demnach könnte man die Challenge ja am Samstag machen.Die Jungs von COR waren super letztes Jahr und ich würde versuchen dort wieder hingehen zu können.Sie fanden uns auch gut und waren gern bereit uns wieder in Empfang zu nehmen.Das ist geographisch gut gelegen und von Hannover aus gut zu erreichen.Der Prüfstand ist toll,mit riesigem Bildschirm und das Personal ist kompetent.Alles im allem eine tolle Adresse.

Es gilt halt zu klären ob wir wieder einzeln messen und zahlen oder den Prüftstand für den ganzen Tag mieten.Da hat er uns ein super Angebot gemacht.Man könnte dann auch auf dem Prüfstand abstimmen und testen.
Dazu müsste man aber die Challenge im Zuge eines Dynodays machen um genug Autos an den Start zu bekommen.

Das momentane Starterfeld sieht so aus:
-Larne mit dem Minimalsthuber
-Paul mit dem Winkelventiler
-Bernd mit dem geschliffenen Rohdiamanten
-Andreas mit seinem "to-fast-to-fertig"-1200er
-Jens mit dem 2016er Motor mit Kadron statt MS
-Lars mit dem Twinturbo (um Walter vom 1200er Thron zu stossen:D)

Weitere Starter werden gern gesehen und natürlich mit Rat,Tat und Material unterstützt.

Gruss Lars

Edit 13.10.2016

Dynoday beschlossen um den Tag voll zu machen.

Starterfeld 1200er:
-Larne mit dem Minimalsthuber
-Paul mit dem Winkelventiler
-Bernd mit dem geschliffenen Rohdiamanten
-Andreas mit seinem "to-fast-to-fertig"-1200er
-Jens mit dem 2016er Motor mit Kadron statt MS
-Lars mit dem Twinturbo (um Walter vom 1200er Thron zu stossen:D)
-Jens alter Turbomotor mit Vergaser
-Lothar

Leistungsmessung "Sonstige":
Paul mit dem R
Stefan mitm Salzburger

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Zuletzt geändert von Poloeins am Do 13. Okt 2016, 04:49, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 29.04.2017
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2010
Beiträge: 733
Wohnort: highwestcity
Ich würd wohl auch den blöden Bus mit überarbeitetem Motor raufstellen wollen! (Könnt auch noch den R anschleppen, hab kein Plan, was der momentan abdrückt)

Weiterhin bin ich fürn Dynoday, was wurde da noch aufgerufen?

Evtl. können wir ja Dr. Zoidberg motivieren seinen Müll endlich zusammen zu schrauben?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 29.04.2017
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1785
Wohnort: südl. Vogelsberg / Hessen
würde auch draufgehen,
mit dem motor der dann hinten im käfer steckt
gruß

_________________
"Ist der Motor kalt, gib ihm fünfeinhalb"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 29.04.2017
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
Wenn mein Käfer mit den typ4 turbo fertig wird bis dahin, kommt der auch drauf!

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 29.04.2017
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 242
Wohnort: Lotte
Käfer: 84er Mex
Ich hätte auch noch meinen minimalst optimieren 1200er anzubieten ;-) allerdings kann ich noch nicht zu 100% sagen, ob ich nächstes Jahr dazu komme zum mkt zu fahren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 04:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12808
Wohnort: Obergerlafingen
brownthing hat geschrieben:
Ich würd wohl auch den blöden Bus mit überarbeitetem Motor raufstellen wollen! (Könnt auch noch den R anschleppen, hab kein Plan, was der momentan abdrückt)

Weiterhin bin ich fürn Dynoday, was wurde da noch aufgerufen?

Evtl. können wir ja Dr. Zoidberg motivieren seinen Müll endlich zusammen zu schrauben?!


Okay...dann machen wir nen Dynoday.
Details klären wir dann beim Glühweintrinken/Käsefondueabend...würde ich mal sagen.

Ich korrigiere mal den ersten Beitrag und fange eine Liste an.

crazy-habanero hat geschrieben:
würde auch draufgehen,
mit dem motor der dann hinten im käfer steckt
gruß

Freut mich Lothar...dabeisein ist alles...auch wenn es nen Serien1200er ist.Das hat Stefan auch schon mal gemacht 2010 und erzählt heute noch von seinen 49PS aus nem Serienmexikaner mit verbesserter Zündung...

-=| Käferboy |=- hat geschrieben:
Wenn mein Käfer mit den typ4 turbo fertig wird bis dahin, kommt der auch drauf!


Da bin ich ja mal gespannt.. :mrgreen:

Schrom hat geschrieben:
Ich hätte auch noch meinen minimalst optimieren 1200er anzubieten ;-) allerdings kann ich noch nicht zu 100% sagen, ob ich nächstes Jahr dazu komme zum mkt zu fahren...


Das ist wohl eine einzigste Bedingung..man müsste schon mit dem Auto zum Prüfstand kommen um die Leistung zu messen :lol: :lol: :lol:

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 04:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12808
Wohnort: Obergerlafingen
brownthing hat geschrieben:
Evtl. können wir ja Dr. Zoidberg motivieren seinen Müll endlich zusammen zu schrauben?!


Kann den irgendwas oder irgendjemand motivieren??? :D :D :D

Ich glaube nicht;-)

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 1853
Wohnort: 71364
Käfer: 1303 Bj.75 mit Subaru 2,5 Turbo
Fahrzeug: Opel Astra-H Caravan
Fahrzeug: Suzuki Bandit 600
Fahrzeug: Herkules K50 II Ultra LC
Dürfen da auch Wasserschlampen mitmachen bei dem Dynoday ?

Also ich meine natürlich so einen hässlichen Käfer ( 1303 ) mit gebogener Frontscheibe und Subarutechnik.

Gruß

ELO :character-oldtimer:

_________________
Ich habe keine Ahnung - und davon jede Menge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3257
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Hast da nicht eine Kleinigkeit vergessen: TURBOO...

Damit dürfte die Teilnahme gesichert sein :lol:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 987
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: Volvo S80 3.2 AWD
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Ist das in 31867 Lauenau ?

Wäre ja bei mir in der "Heimat"...

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 15:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3394
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
das wäre für mich doch auch mal ein anzustrebender Termin 8-)

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4748
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
ELO hat geschrieben:
Dürfen da auch Wasserschlampen mitmachen bei dem Dynoday ?

Also ich meine natürlich so einen hässlichen Käfer ( 1303 ) mit gebogener Frontscheibe und Subarutechnik.

Gruß

ELO :character-oldtimer:


Hauptsache 1200cm³ :character-oldtimer:

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3257
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
B. Scheuert hat geschrieben:
ELO hat geschrieben:
Dürfen da auch Wasserschlampen mitmachen bei dem Dynoday ?

Also ich meine natürlich so einen hässlichen Käfer ( 1303 ) mit gebogener Frontscheibe und Subarutechnik.

Gruß

ELO :character-oldtimer:


Hauptsache 1200cm³ :character-oldtimer:


Würd sich fast ausgehen, wenn er eine Bank absteckt... :1200cc:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4748
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Dann gewinnt er noch einen Umweltpreis :lol:

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1200er Challenge 2017 & Dynoday 29.04.2017
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3257
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:handgestures-thumbupright: :lol: :lol:

Würde ich gern hören, mit 2 Zylindern, ob er so ähnlich wie ein Fiat 500 klingt?

:character-oldtimer:

Ps: Ach sind wir heute nett.. :obscene-drinkingcheers:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 29.04.2017 DynoDay in Hannover bei COR 12 Uhr

Merik

12

1938

Do 4. Mai 2017, 16:22

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Dynoday am Käfertreffen Wörth/Donau 17.06.2017

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Uwe

21

3767

Sa 19. Aug 2017, 12:51

VW 1302 H Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 09.12.2017

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

schickard

16

293

Mo 11. Dez 2017, 07:29

LostTupper Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 02.12.2017

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

schickard

18

297

So 3. Dez 2017, 14:02

Elle76 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 11.12.2017

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

schickard

22

231

Mo 11. Dez 2017, 23:48

ulflieger Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO